Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Jean Sibelius, London Symphony Orchestra, Øivin Fjeldstad, Kirsten Flagstad – Song Recital (Decca)


Jean Sibelius, London Symphony Orchestra, Øivin Fjeldstad, Kirsten Flagstad – Song Recital

6900

Jean Sibelius als Liedkomponist ist wohl nur wenigen geläufig, obwohl der finnische Nationaltondichter ein imposantes Werk hinterlassen hat. Insofern schließt dieses Album eine Lücke im Repertoire – im Jahre seines Erscheinens war bis auf drei noch keins der Lieder auf Tonträger erschienen. Die 1895 geborene Kirsten Flagstad, hatte sich schon lange von der Opernbühne zurückgezogen, wo sie in den 30er- bis 50er-Jahren große Erfolge als dramatische Wagnerinterpretin feiern konnte. Einige ihrer Aufführungen gelten seitdem als Meilensteine der Wagner-Aufführungsgeschichte. Für seltene Aufnahmen begab sich die dramatische Sopranistin ins Studio, so auch im Jahre 1959 für die Sibelius-Lieder. So weh es mir in der Seele auch tut – die Jahrhundertstimme Flagstads hatte ihren Zenit da schon definitiv überschritten, schon im ersten Stück sind die hohen Lagen zu gepresst, um noch natürlich zu klingen, ein Eindruck, der sich leider wiederholt. Ihre unglaublich expressive Art zu singen ist in den tieferen Lagen nach wie vor mehr als beeindruckend, man hat immer wieder Gänsehaut und staunt über die Bandbreite der Emotionen, die zu wecken sie imstande ist.

Das Ausgangsmaterial um Sibelius, so kurz einige der Stücke sind, ist exzellent, und das London Symphony Orchestra unter Fjledstad begleitet hervorragend, nur an manchen Stellen wünscht man sich eine jüngere Sopranistin, statt der schon lange ins Mezzofach gewechselten Flagstad. Technisch und klanglich ist auch diese Platte absolut perfekt, nur ein paar Papierschnipsel mussten vor dem Abspielen entfernt werden.

Fazit

Hervorragend aufgenommenes Album mit den selten aufgenommenen Liedern Jean Sibelius´. Die Solistin wirkt in den hohen Lagen mitunter etwas angestrengt.
Jean Sibelius, London Symphony Orchestra, Øivin Fjeldstad, Kirsten Flagstad – Song Recital (Decca)


-

Bildergalerien

/test/schallplatte/decca-jean_sibelius_london_symphony_orchestra_ivin_fjeldstad_kirsten_flagstad_song_recital_6900
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 17.01.2013, 11:02 Uhr
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Reich_beschenkt_1620031044.jpg
Mundorf MA 30 Final Edition

Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell