Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Tea Party – Blood Moon Rising (InsideOut Music)


The Tea Party – Blood Moon Rising

Schallplatte The Tea Party – Blood Moon Rising (InsideOut Music) im Test, Bild 1
21206

Seit 2014 war es eher still um The Tea Party. Die sieben Jahre, die seit „The Ocean at the End” vergangen sind, wirken selbst angesichts einer nicht gerade hyperfleißigen Ausbeute von neun Studioalben in dreißig Jahren doch eher lange. Doch was soll’s, denn The Tea Party zelebrieren auf dem ominös betitelten „Blood Moon Rising“ weiterhin groovigen, mitreißenden und bisweilen bluesigen Rock mit verdammt eingängigen Refrains und richtig geilen Hooks. Keine Revolution, sondern behutsame Evolution. Hier ist kein Gramm Fett zu viel auf den Rippen, alles wirkt konzentriert und auf den Punkt gebracht. In „Sunshower“ überrascht ein ziemlich geiler Refrain, und mein Lieblingstrack ist „Way Way Down“, doch auch das eröffnende Riffing von „So Careless“ und seine supereingängigen Gesangsmelodie und dem schönen Keyboard-Thema hauen mich geradezu aus den Socken. Nicht weniger als das mit breiten Streichern unterlegte „Our Love“. Und so geht das weiter, inklusive der Coverversionen Das will was heißen, denn eigentlich sehe ich mich nicht als Fan von „Alte-weiße-Männer-Rock“, wenn man es böse ausdrücken will. Doch „Blood Moon Rising“ ist zusammen mit Cheap Tricks „In Another World“ schon das zweite Album aus diesem Rock-Umfeld, das mir echt und nachhaltig mit sonniger Offenheit und geradezu jugendlichem Elan Freude bereitet. Ganz abgesehen von der fantastisch warmen Stimme von Sänger Jeff Martin. Kleiner Wermutstropfen: LP-Fans müssen auf das Joy-Division-Cover „Isolation“ und das Morrissey-Cover „Everyday Is Like Sunday“ verzichten, die nur digital verfügbar sind.

Fazit

Geradliniger Rock mit höchst effizient gesetzten Melodien und Hooks. Sehr gut!

Schallplatte

The Tea Party – Blood Moon Rising (InsideOut Music)


01/2022 - Michael Bruss

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 09.01.2022, 11:56 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages