Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Sazerac Swingers Put the Jazz Back in Jazz! (International Rhythm Music Industries)


The Sazerac Swingers Put the Jazz Back in Jazz!

17995

Das dritte Album der Sazerac Swingers ist in mehrfacher Hinsicht ein Schritt nach vorn, denn die Liveabräumer bringen mit „Put the Jazz Back in Jazz!“ ihr erstes Vinyl unter das tanzhungrige Publikum und klingen nun richtig erwachsen, außerdem lösen sie ihr Versprechen ein, im Studio genauso mitreißend zu klingen wie auf der Bühne. Wer sich einen Eindruck dieser famosen Truppe machen will, sollte mal auf den einschlägigen Videoplattformen nach Material der Sazerac Swingers suchen! Dort wird man einen der ganz wenigen Mitschnitte finden, wo Jazz mit Stage Diving verbunden wird, was nur möglich ist, wenn man die Hütte vorher ordentlich zum Kochen gebracht hat. Mit ihrer swingenden Mischung aus New-Orleans-Jazz und Calypso, die sie in ihrer eigenen Diktion auf die Bühne bringen, ist jedes noch so große Publikum spätestens beim zweiten Song auf Betriebstemperatur. Die 18 Stücke dieses Doppelalbums sind zwar im Studio entstanden, lassen aber pausenlos das Gefühl aufkommen, als hätten sie während der Aufnahme ihre jubelnde Fangemeinde vor sich gehabt. Interessant sind auch die kurzen Hintergrundinformationen, die im Innenteil des Klappcovers zu jedem Stück die Story liefern. Somit kann man noch tiefer in Songs wie „If There’s a Jazz Club in Heaven“ eintauchen, das dem Vater des Bandvorstehers Max Christian Oestersötebier gewidmet ist.

Dessen Name verrät außerdem, dass die Sazerac Swingers eine deutsche Formation sind, was zusätzlich erstaunt, denn die Art, wie hier der Jazz zelebriert wird, lässt glauben, alle Mitspieler hätten den New-Orleans-Jazz mit der Muttermilch aufgesogen. Hier wird – mit Ausnahme des Stücks „The Night Before the Storm“ – ohne Ende Stimmung und Party gemacht, der Ernst des Lebens muss warten, bis die Nadel nach 75 Minuten in die Auslaufrille fährt.

Fazit

Das Versprechen des Albumtitels wird hier mehr als eingelöst
The Sazerac Swingers Put the Jazz Back in Jazz! (International Rhythm Music Industries)


-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 28.06.2019, 11:59 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages