Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Joey DeFrancesco - Plays Sinatra His Way (JHighNote Records)


Joey DeFrancesco - Plays Sinatra His Way

11227

Der Apfel fällt – zum Glück – nicht weit vom Stamm. Die dritte Generation der DeFrancescos begeistert im Falle des vorliegenden Albums mit der Hammond-Orgel (Trompete spielen und singen kann er auch, macht er aber hier nicht), nachdem schon Vater und Großvater die Jazz-Szene aufgemischt haben. Der jüngste Spross der Dynastie schickt sich mit seinen Fähigkeiten an, eine Legende an diesem Instrument zu werden, welches er natürlich in der B3-Version spielt. Nicht nur die Schnelligkeit und Präzision seines Spiels ist atemberaubend, auch die Show, die er dabei auf der Bühne abzieht, hat inzwischen Kultstatus – was man ihm aufgrund des Covers gar nicht zutrauen würde, denn dort sieht er eher aus wie ein Bürohengst kurz vor dem Mittagsschlaf. Wie der Schein doch trügen kann, denn auf den sechs Stücken swingt er leichtfüßig drauflos und setzt unvermittelt zu Hochgeschwindigkeitsläufen an, die man mit fünf Fingern pro Hand scheinbar nicht vollbringen kann. Joey DeFrancesco beherrscht aber auch die leisen Töne, wie man es z. B. auf „Angel Eyes“ erleben kann; dort ist er mehr Sideman als Solist, streut aber natürlich auch hier ein paar schnelle Läufe ein. Ebenfalls eine Erwähnung wert sind seine Bandkollegen, denn das vollmundig geblasene Tenorsaxofon von Houston Person ist ein weiteres Highlight des Albums und schon allein ein Grund, sich die Scheibe zu gönnen.

Melfin Sparks an der Gitarre und Byron Landham am Schlagzeug sind ebenfalls gut ausgewählt, um der 1998 entstandenen Session den richtigen Schliff zu geben. Von den insgesamt neun eingespielten Stücken mussten für die LP aus Platzgründen leider drei entfallen, was ein Jammer ist. Aber immerhin ist die Rille nun breit genug, um der CD akustisch das Wasser reichen zu können. Alles in allem eine absolut empfehlenswerte Scheibe.

Fazit

Hammond Orgel mit Saxofon – ein Träumchen!
Joey DeFrancesco - Plays Sinatra His Way (JHighNote Records)


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
46%
Nein
54%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 17.10.2015, 11:55 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bening Lüneburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04131 78989 203


Expert Wittenberge
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 3877 56 550


media@home King Music
www.king-music.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-18 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 030 88 550 600


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


THOMAS ELECTRONIC GmbH
www.thomas-electronic-online-shop.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 040 4 100 45 40

zur kompletten Liste