Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Frank Sinatra and Sextet – Live in Paris (MFSL)


Frank Sinatra and Sextet – Live in Paris

1394

So etwas hat es also auch gegeben; Frank Sinatra, einmal ohne großes Orchester in der Hinterhand, live ohne doppelten Boden. Nun, von seinen gesanglichen Fähigkeiten her, hätte Ol´Blue Eyes wahrscheinlich sogar a cappella ein Stadion in seinen Bann gezogen – aber interessant ist es allemal. Glaubt man den Anmerkungen zum Album, dann haben Sinatra und die Band nicht einmal geprobt bevor sie auf die 1962er Tour gingen, die übrigens eine Wohltätigkeitsaktion war, um das damals schon angeschlagene Image Sinatras aufzupolieren. Charles Aznavour als Conférencier stellt nicht etwa Sinatra dem Pariser Publikum vor, nein, er macht es umgekehrt – so viel zum Stellenwert. Was dann beginnt, ist nichts weniger als erstaunlich: Rau, direkt und präsent singt sich Sinatra durch ein vielschichtiges Repertoire. Klar, die sparsam arrangierten Crooner-Songs sind auch hier dabei. Spannender fi nde ich die Up-Tempo-Nummern wie das Intro „Goody Goody“ und große Teile der zweiten Hälfte des Albums, in denen Sinatra zu einem Teil der Band wird und seine Stimme wie ein weiteres Instrument einsetzt. Auf diesem Album stimmt einfach alles: Spiellaune, Atmosphäre und diese einzigartige, sehr intime Aufnahmepatina, wie sie irgendwie nur alte Jazz-Alben besitzen. Das MFSL-Remastering ist über alle Zweifel erhaben – so nah an Sinatra hat man sich noch nie gefühlt.

Fazit

Ein hervorragend aufgelegter Frank Sinatra, zusammen mit kleinem Ensemble, erobert durch stimmliche Qualität und Spielfreude das europäische Publikum. Sicher eine seiner besten, wenn nicht die beste Liveaufnahme
Frank Sinatra and Sextet – Live in Paris (MFSL)


-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2010, 12:48 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik