Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Tobias Becker Bigband - Studio Konzert (Neuklang)


Tobias Becker Bigband - Studio Konzert

10034

Erstmals in der noch jungen, aber mehr als hoffnungsvollen Geschichte der „Studio- Konzert“-Reihe hat sich eine Bigband in die Bauer Studios gedrängt, um unter der Tonregie von Philipp Heck zu demonstrieren, wie man die beiden Aspekte „Big Band“ und „High- End-Aufnahmequalität“ miteinander kombiniert. Sollte die schematische Darstellung des Studios auf der Rückseite des Klappcovers den tatsächlichen Gegebenheit entsprechen – wovon ich ausgehe – dann dürfte das Publikum nur um zehn Köpfe stärker gewesen sein als der mit 18 Personen angetretene Klangkörper. Die Anordnung der Musiker bildet sich derart gut auf dem limitierten Vinyl ab, dass der heimische Zuschauer sich während des Hörens darin ergehen kann, vom Sessel aus mit einem Taktstock auf die gerade aktiven Mitspieler zu zeigen, die ihr Handwerk großartig beherrschen. Auf der eröffnenden Rodgers/Hart-Komposition „My Romance“ wartet der Zuhörer förmlich darauf, dass sich der Vorhang öffnet und Frank Sinatra auf die Bühne kommt, so perfekt fühlen sich die Musiker in die 1935 entstandene Nummer ein. Danach geht es mit eigenem Material weiter, zunächst mit einer Komposition des Saxofonisten Alexander Brühl, bevor drei Stücke aus der Feder des Bandleaders und Pianisten Tobias Becker dargeboten werden.

Auch diese atmen deutlich die Tradition des Genres, überführen sie aber gekonnt in die Neuzeit, ohne dass es aufgesetzt oder bemüht klingt. Das famose Konzert findet mit „50 Ways to Leave Your Lover“ von Paul Simon und „People Get Ready“ von Curtis Mayfield ein leider viel zu frühes Ende; hier lässt die Sängerin Verena Nübel aufhorchen, die sich scheinbar mühelos gegen 13 Bläser und das Rhythmus-Quartett durchzusetzen vermag. Hut ab, ich bin zutiefst beeindruckt.

Fazit

Das fünfte Studio-Konzert ist ein weiterer Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Reihe.
Tobias Becker Bigband - Studio Konzert (Neuklang)


-

Frage des Tages:
Planen Sie in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Hifi-, TV- oder Heimkino-Geräten?
Ja
Nein
Ja
60%
Nein
40%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDITORIUM Hamm
www.auditorium.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18:30 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 02381 93 39 0


expert Bening Cloppenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04471 7071 220


expert Bening Wilhelmshaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04421 1568144


Expert Döring GmbH&Co.KG (Filiale)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 80 55 00


Neha hifi
www.neha-weiler.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-14 Uhr
Tel.: 08387 36 63

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 16.12.2014, 12:01 Uhr