Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Avatarium – Hurricanes and Halos (Nuclear Blast)


Avatarium – Hurricanes and Halos

14646

In den lauteren Gefilden der schwedischen Rockmusik spielt seit den 80er-Jahren ein Mann namens Leif Edling eine zentrale Rolle. Mit seiner Band Candlemass erfand er mehr oder weniger das Genre des Doom Metal. Avatarium ist ein 2012 gestartetes Projekt, bei dem‘s ein wenig poppiger sein darf. „Hurricanes and Halos“ ist das dritte Album der Band, über den Vorgänger „The Girl with the Raven Mask“ gab‘s an dieser Stelle auch schon zu lesen. Hüben wie drüben lebt die Musik von Avatarium von der Stimmgewalt der Sängerin Jenni-Ann Smith, die sich wie der Gitarre spielende Kollege Marcus Jidell neuerdings auch als Songwriterin betätigt. Im Lineup sucht man den Chef Leif Edling zwar vergeblich, aber er ist noch da: Sechs der acht Titel stammen aus seiner Feder. Neben Frau Schmidts hochwertiger Gesangsarbeit finden sich auf dem Album immer wieder durchaus gelungene Blackmore-/Lord-Anleihen, will sagen: Es gibt waschechte Duelle zwischen einer Gitarre und einer Orgel. Letztere bedient neuerdings ein Mann namens Rickard Nielsson und bereichert die Musik von Avatarium damit definitiv. Überhaupt hat man sich gegenüber dem Vorgänger bemüht, etwas mehr Vielfalt walten zu lassen; die Songs haben weniger starre Strukturen, es gibt mehr Soli, das Ganze wirkt merklich frischer als „The Girl with the Raven Mask“. Die Mixtur aus doomigem Rock und Popelementen zündet an vielen Stellen.

Das staubige „Road to Jerusalem“ funktioniert erstaunlich gut, sogar der Auftritt einer neunjährigen Gastsängerin auf „Medusa Cild“ wirkt nicht aufgesetzt. Den Vinylfan erwarten zwei schwere Scheiben, die sogar mit 45 Umdrehungen geschnitten wurden. Auch darüber hinaus klingt‘s ziemlich anständig, der Sound ist brauchbar definiert und aufgeräumt. Die beiden Platten stecken in einem Standardcover, dazu gibt‘s ein Beiblatt mit Texten.

Fazit

Gelungene Gratwanderung zwischen Doom Metal und Pop
Avatarium – Hurricanes and Halos (Nuclear Blast)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 17.10.2017, 11:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


efa & käufl GmbH
www.efa-kaeufl.de
Beratungshotline:
Tel.: 0871 962 250


euphonia Hifi GmbH
www.euphonia-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0221 30 180 300


Media Park Steinfurt
de-de.facebook.com/expert.steinfurt/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02551 256


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60


Symphonic Line
www.symphonic-line.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0203 31 56 56

zur kompletten Liste