Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Jimi Hendrix Experience - The Jimi Hendrix Experience (The Jimi Hendrix Experience - The Jimi Hendrix Experience 8-LP-Boxset)


The Jimi Hendrix Experience - The Jimi Hendrix Experience 8-LP-Boxset

17442

Ein solche Werkschau wie die hier vorliegende, opulent ausgestattete Vinylbox von Jimi Hendrix ist eine Gelegenheit, auch das Leben des Künstlers etwas Revue passieren zu lassen, was ich nun auch gerne tun will. Denn Hendrix war zweifellos einer der einflussreichsten und originellsten Musiker der letzten 60 Jahre. Fuzz, Feedback und kontrollierte Verzerrung verbanden sich in seiner Musik zu einer neuen musikalischen Form – wegweisend für so gut wie alle auf ihn folgenden Virtuosen an der E-Gitarre. George Clinton, Steve Vai, Johnny Lang – überall ist der Einfluss von Hendrix spürbar. Jimi Hendrix wurde als Johnny Allen Hendrix am 27. November 1942 im Kings County Hospital in Seattle geboren, und schon in jungen Jahren zeigte er großes Interesse an Musik. Irgendwann entdeckte der Vater Al eine alte Ukulele und schenkte sie seinem Sohn. Es dauerte bis 1958, die erste Gitarre angeschafft wurde; für fünf Dollar hatte Al sie einem seiner Kumpel abgekauft. Schon wenig später spielte Jimi in seiner ersten Band, den „Velvetones“. Mit den „Rocking Kings“ wartete schon die nächste Combo und hier tauchte Jimi zum ersten Mal mit einer E-Gitarre auf: eine Supro Ozark 1560S. Nach einem Unfall bei der legendären Fallschirmspringereinheit „Screaming Eagles“ verdiente er seinen Lebensunterhalt als Session-Gitarrist. Während eines Auftritts im New Yorker Cafe Wha kreuzten sich auch die Wege mit Chas Chandler, dem Bassisten der „Animals“. Chas war enorm beeindruckt von Jimis Spiel und bot ihm im September 1966 einen Vertrag an. Hendrix sollte nach London ziehen und in der englischen Hauptstadt eine neue Band gründen. Zusammen mit Mitch Mitchell (Schlagzeug) und Noel Redding (Bass) formierte sich 1966 die „Jimi Hendrix Experience“. Am 27. November 2017 wäre Jimi Hendrix also 75 Jahre alt geworden, was Grund genug ist, den Fans in Form eines der schönsten Boxsets des Jahres Zugang zu Katalog- und Archivtiteln aus den Jahren 1966 bis 1970, Liveperformances bei historischen Großereignissen wie dem Monterey Pop Festival oder Woodstock und Aufnahmen, die er für die BBC einspielte, sowie die unzähligen und außergewöhnlichen Studioaufnahmen aus den Electric Ladyland Studios, dem hochmodernen Studiokomplex des Gitarristen in Greenwich Village, zu geben. Ganz im Ernst, jeder einzelne Track auf dieser acht Schallplatten umfassenden Hommage ist es wert, auf einem hervorragenden Abspielsystem gehört zu werden. „Hey Joe“ habe ich selten so groovend gehört, und „Purple Haze“ kommt live mysteriös wie nie rüber. Klar, ab 100 Euro aufwärts sind kein Pappenstiel – aber jeden Euro wert.



A1 Purple Haze

A2 Killing Floor (Live)

A3 Hey Joe (Live)

A4 Foxey Lady

A5 Highway Chile


B1 Hey Joe

B2 Title #3

B3 Third Stone from the Sun

B4 Here He Comes (Lover Man)


C1 If 6 Was 9

C2 Burning of the Midnight Lamp

C3 Rock Me Baby (Live)

C4 Like a Rolling Stone (Live)


D1 Sgt. Pepper‘s Lonely 

Hearts Club Band (Live)

D2 Burning of the 

Midnight Lamp (Live)

D3 Little Wing

D4 Little Miss Lover

D5 Taking Care of No Business


E1 The Wind Cries Mary (Live)

E2 Catfi sh Blues (Live)

E3 Bold As Love


F1 Sweet Angel

F2 Fire (Live)

F3 Somewhere

F4 (Have You Ever Been To) 

Electric Ladyland

F5 Gypsy Eyes

F6 Room Full Of Mirrors


G1 GloriaG2 It‘s Too Bad
H1 Stone FreeH2 Spanish Castle MagicH3 Hear My Train A Comin‘
I1 I Don‘t Live Today (Live)

I2 Room Full of Mirrors

I3 Star Spangled Banner


J1 Little Wing (Live)

J2 Red House (Live)


M1 Freedom

M2 Astro Man

M3 Ezy Ryder

M4 Come Down Hard on Me


N1 Johnny B. Goode (Live)

N2 Lover Man

N3 Blue Suede Shoes (Live)


K1 Purple Haze (Live)

K2 Voodoo Child (Slight Return) (Live)

K3 Izabella


L1 Message To Love

L2 Earth Blues

L3 Country Blues


O1 Hey Baby / In from the Storm (Live)

O2 Cherokee Mist


P1 Night Flying Bird

P2 All Along The Watchtower (Live)

P3 In From The Storm (Live)

P4 Slow Blues



VÖ-Datum: 27.10.2017Anzahl Platten: 8Format: 12"Label: Sony Music, LegacyBestellnr./Katalognr. 8869774554141Recorded by: DiverseProduced by: DiverseSpecials: 180 Gramm VinylPressqualität (0–10): 9

Fazit

Die hier gesammelte Musik ist eine künstlerische Naturgewalt. Kaufbefehl!
The Jimi Hendrix Experience - The Jimi Hendrix Experience (The Jimi Hendrix Experience - The Jimi Hendrix Experience 8-LP-Boxset)


-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 22.03.2019, 11:55 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)