Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Smartphones

Einzeltest: TechniSat TechniPhone 5 - Seite 2 / 2


Größer, schöner, schneller!

Doppeltes Flottchen 

Wie gesagt verfügt das TechniPhone  außerdem über einen Dual-SIM-Slot, bei  dem Sie sich aussuchen können, ob Sie  eine Karte berufl ich, die andere privat  nutzen, ob Sie gegebenenfalls im Aus- land besonders günstige Tarife nutzen  wollen oder einen Tarif nur für Daten,  den anderen ausschließlich zum Telefonieren nutzen. Das TechniPhone eröffnet mit den beiden SIM-Karten reichlich  Möglichkeiten, das Nutzungsverhalten  zu optimieren. Bislang wird die ganze  Palette der Möglichkeiten jedoch noch  nicht genutzt, da die SIM-Verwaltung   lediglich einige wenige Punkte unter- stützt, wie beispielsweise die Zuordnung, welche Karte für den Daten- verkehr und welche fürs Telefonieren  zuständig sein soll. Was fehlt, wäre  noch eine Zuordnung, welche ausgehenden Anrufe mit welcher SIM-Karte  bzw. Rufnummer getätigt werden.  Dies muss man bislang von Fall zu Fall  entscheiden und die Auswahl entsprechend manuell einstellen. Dieses Komfort-Problem lässt sich jedoch  sicher  mit einem Software-Update lösen. 

Fazit

Die Hardware ist absolut zeitgemäß  und wird vor allem den Anforderungen  der vorinstallierten Unterhaltungs-Apps  gerecht. Außerdem sieht das TechniPhone 5 auch noch gut aus, da macht  es in der Tat keinen Unterschied zum  günstigeren TechniPhone 4. 

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
TechniSat TechniPhone 5

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50%

Bedienung 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb TechniSat, Daun 
Hotline 03925 92201800 
Internet www.technisat.de 
Technische Daten
Betriebssystem Android 4.3 
Abmessungen 69 x 138 x 8,8 mm 
Gewicht in g 151 
Weitere Angaben Multitouch-Smartphone mit Android-4.3-Betriebssystem 11,9-cm-IPS -Display mit 1280 x 720 Pixeln Auflösung (313 ppi) 
Rechenleistung Quad-Core-Prozessor, bei 1,2 GHz mit 1 GB RAM 
Kommunikation UMTS (3G), EDGE, GSM (2G), WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 
Sensoren Helligkeitssensor, Gyroskop,Beschleunigungssensor, GPS 
Verfügbarer Speicher intern 16 GB, microSD-Karte max. 32 GB 
Kameras Rück mit 8 MP und Autofokus, Front 2 MP 
Akku Interner Li-Ion-Akku 2.000 mAh 
Audioformate MP3, AAC, AAC+, e-AAC+, WMA, WAV, OGG, FLAC 
Fotos JPG, BMP, GIF, PNG 
Videoformate H.264, MPEG4, MKV, MOV, WMV 
Stamina 7:30 Stunden HD-Video 
Bootzeit 42 
+ sehr gute Verarbeitung 
+ umfangreiche Software-Ausstattung 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 05.05.2015, 14:58 Uhr