Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundprozessoren

Einzeltest: Helix DSP


DER Prozessor

8162

Von Helix sind wir ja seit Jahren gewohnt, dass die Sauerländer sich sehr intensiv mit dem Thema Signalprozessor beschäftigen. Jetzt kommt der neueste Streich zu den Fachhändlern, schlicht Helix DSP betitelt.

Nach der Prozessorflut mit P-DSP, C-DSP, der High-End-Stufe NOX DSP und den diversen Prozessorendstufen für Originalsysteme war es wohl dieses Jahr an der Zeit, das Programm ein wenig zu straffen. Der P-DSP, seinerzeit der fortschrittlichste Prozessor am Markt, richtete sich konsequent an Besitzer von Fahrzeugen mit Werksradios. die Lösung für den Klangfreak ist aber in Form des edel bestückten C-DSP mit 900 Euro recht teuer. Da war die Idee zum Helix DSP geboren, einem Universalprozessor für Nachrüstradios mit allen Klangschikanen, der aber auch uneingeschränkt für den Betrieb mit Werkssystemen ausgestattest ist. Dabei handelt es sich nicht um einen P-DSP im neuen Gewand. Natürlich hat man bei Audiotec Fischer gleich ein komplette Neueuntwicklung hingelegt, wie ein Blick unter das edle Aluminiumgehäuse offenbart. Weiterhin setzt man auf die einzigartig große Datenbusbreite von 56 Bit, die den Soundchip zu hochgenauem Arbeiten befähigt und auch bei der Lautstärkeregelung immer auf der sicheren Seite ist. Dazu bleibt man Analog Devices treu, die wieder den DSP-Rechner liefern. Die Wandlung besorgt ein kombinierter ADC/DAC von TIs Nobelmarke Burr-Brown, sicherlich eine hervorragende Wahl. Der Helix DSP verfügt über sechs Eingangskanäle, die frei auf acht Ausgänge geroutet werden können.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Damit ist der Helix standesgemäß ausgerüstet: Dreiwege vollaktiv plus Sub lässt sich genauso realisieren wie ein Surroundsetup oder der Klassiker Front/Heck/Sub. Neben den Cinchbuchsen ist eine Anschlussleiste für vierkanaliges Hochpegelsignal vorhanden, das über eine dreifache Ein/Aus-Automatik geschaltet werden kann. In Sachen Start/Stopp-Fähigkeit war und ist Helix sowieso Vorreiter, auch bei einem Spannungseinbruch auf 6 Volt gibt’s keine Aussetzer. Ebenfalls an Bord sind natürlich der SD-Kartenschacht für heruntergeladene Fahrzeugsetups und der Systemanschluss für Zubehör. Zu den neueren Entwicklungen zählt das Device-Config-Menu, das einen kontrollierten Power-Save-Modus für besonders „schlaue“ CAN-Bus-Fahrzeuge beinhaltet und den optischen Digitaleingang kontrolliert. Brandneu ist ein höchst angenehmes Goodie, nämlich ein integriertes Messsystem. Da die Hardware ohnehin die gleiche ist, hat man dem Helix DSP kurzerhand das Messen beigebracht. Dabei beschränkt sich die Software auf eine Echtzeit- Frequenzgangmessung, natürlich ist dafür ein geeignetes Messmikrofon nötig, das z.B. auch von Helix als Zubehör zu haben ist. Die Steuersoftware auf dem PC ist das gleiche „PC-Tool“ wie für die anderen Prozessoren aus dem Hause Audiotec Fischer; die Software erkennt beim Verbinden, welches Gerät verwendet wird.

Preis: um 500 Euro

Helix DSP


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 01.08.2013, 09:32 Uhr