Kategorie: Stereoanlagen

Einzeltest: sonoro audio sonoroHIFI


Weitergedacht

Stereoanlagen sonoro audio sonoroHIFI im Test, Bild 1
13549

Sonoro überzeugte uns schon mehrfach mit sehr kompakten und bestens funktionierenden HiFi-Systemen. Mit dem neuen sonoroHIFI stoßen die Neusser nun in neue Dimensionen vor und präsentieren erstmals eine größere Lösung fürs Wohnzimmer.

Die Physik lässt sich nicht austricksen. Mit allerlei Technik kann man zwar sehr viel erreichen, doch an einem bestimmten Punkt schlagen die Naturgesetze gnadenlos zu und zeigen die Grenzen auf. So ist bei kleinen Lautsprechern und Gehäusen vor allem im Bassbereich irgendwann Schluss, und es muss ein Kompromiss aus Tiefgang und Pegel geschlossen werden. Das wissen auch die Entwickler bei Sonoro und haben ihr Sortiment von eher handlichen Geräten nun um etwas Monumentaleres ergänzt: Das sonoroHIFI hat mit satten 536 x 297 x 400 mm recht stattliche Abmessungen. Und mit seinem Gewicht von 22 kg ist es klar für den stationären Einsatz konzipiert.

Stereoanlagen sonoro audio sonoroHIFI im Test, Bild 2Stereoanlagen sonoro audio sonoroHIFI im Test, Bild 3Stereoanlagen sonoro audio sonoroHIFI im Test, Bild 4Stereoanlagen sonoro audio sonoroHIFI im Test, Bild 5Stereoanlagen sonoro audio sonoroHIFI im Test, Bild 6
Die Verarbeitung ist – wie von Sonoro gewohnt piekfein. Das handgeschliffene Holzgehäuse mit abgerundeten Ecken und Kanten ist in edlem schwarzen oder weißen Klavierlack erhältlich. Die farblich passenden Lautsprecherabdeckungen sind ebenso sauber eingelassen wie die edle Bedienfront aus Metall. Besonders elegant wirkt das Sonoro, wenn es auf dem optionalen Standfuß (200 Euro) frei im Raum steht.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Großer Bruder


Das sonoroHIFI bietet die gleiche Funktionalität wie sein kleiner Bruder, das sonoroSTEREO. Neben analogem UKW-Rundfunk empfängt es auch Digitalradio DAB+ in glasklarer, rauschfreier Qualität. Der CD-Player ist ebenso vorhanden. Für analoge Quellen steht sowohl ein Cinch-Aux-In als auch ein 3,5-mm-Klinkenanschluss zur Verfügung. Digitales findet per optischem Kabel Anschluss. Hier kann auch der Ton vom TV-Gerät eingespeist werden. Zu Smartphones, Tablets oder Ähnlichem nimmt das Stereo drahtlos via Bluetooth Kontakt auf. So kann dieMusik bequem vom Sofa gestreamt und über die Lautsprecher des Sonoro genossen werden. AptX sorgt dabei für optimale Übertragungsqualität. Als kleines Gimmick stehen noch vorinstallierte Naturklänge zur Verfügung. Eine Uhr mit Weckfunktion und Sleep-Timer ist ebenfalls integriert. Die Beleuchtung des Displays kann sich automatisch der Umgebungshelligkeit anpassen. Die Steuerung kann direkt am Gerät oder über die ergonomische Fernbedienung erfolgen.

Technik


Um auch bei gehobenen Lautstärken noch satte und saubere Bässe spielen zu können, besitzt das sonoroHIFI zwei seitliche 6,5-Zoll-Tieftöner. Diese spielen jeweils auf ein eigenes, zur Rückseite per Bassreflexrohr ventiliertes Volumen. Unter der vorderen Abdeckung verbergen sich rechts und links je zwei 3-Zoll-Mitteltöner sowie eine Seidenkalotte für die Höhen. Diese sind in speziell abgewinkelter D‘Appolito-Anordnung platziert, so dass Decken- und Bodenreflexionen auf ein Minimum reduziert werden. Angesteuert wird das Dreiwege-System vollaktiv über die sechs integrierten Endstufen. Die Signalaufbereitung und -verteilung übernimmt ein DSP.


Sound


Das „HIFI“ im Namen des Sonoro ist Programm. Leistet der kleine Bruder sonoroSTEREO bereits Beachtliches, so legt das sonoroHIFI noch ein paar Schippen darauf. Es spielt sauber, in den Höhen fein durchgezeichnet und mit tonal stimmigem Mittelton. Der Bass ist präzise auf den Punkt mit beachtlichem Tiefgang. Und das hin bis zum Maximalpegel, der übrigens auch locker für die Party-Beschallung reicht – oder um die Nachbarn an der Musik teilhaben zu lassen. Hier kommen dem Sonoro die kräftigen, DSP-kontrollierten Endstufen sowie das hochwertige, massive und stabile Gehäuse zugute. Da klappert oder klirrt nichts. Höchstens die Gläser im Schrank. Der digitale Soundprozessor bietet im Equalizer-Menü eine Reihe von Klangoptionen. Darunter sei der 3D-Sound besonders erwähnt, der für ein weiträumiges Klangbild sorgt. Aktiviert man ihn, so geht die Stereobasis weit über die Breite des Gehäuses hinaus.

Fazit

Das sonoroHIFI macht seinem Namen alle Ehre. Das im Vergleich zu Anlagen mit ausgewachsenen Standlautsprechern immer noch kompakte All-in-one-Audiosystem kommt mit hoher Verarbeitungsqualität, elegantem Design und gelungenem Bedienkonzept daher. Und vor allem bietet es high-fidele Klangeigenschaften im Kompaktanlagen-Segment.

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Stereoanlagen

sonoro audio sonoroHIFI

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

04/2017 - Guido Randerath

Bewertung 
Klang 40%

Ausstattung 40%

Bedienung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb sonoro audio GmbH, Neuss 
Telefon 02131 8834141 
Internet www.sonoro.de 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 536 x 297 x 400 mm 
Gewicht ca. 22 kg 
Farben Weiß, Graphit 
Radiotuner UKW, DAB+ 
Laufwerk CD, CD-R, CD-RW, MP3, WMA 
Eingänge: Bluetooth, RCA, Klinke, optisch digital 
Ausgänge: Kopfhörer 
Tieftöner 2 x 6,5 Zoll 
Mitteltöner 4 x 3 Zoll 
Hochtöner 2 x 0,75 Zoll 
Kurz und knapp:
+ sehr gute Verarbeitung 
+ Digitalradio und Bluetooth 
+ edle Optik, sehr guter Klang 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 05.04.2017, 14:54 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages