Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Stereovorstufen

Einzeltest: Atmasphere UV-1 - Seite 2 / 3


Wenn‘s mal etwas weniger sein darf

Vier Eingänge und zwei (parallele) Ausgänge stehen zur Disposition. Alle zwölf Cinchbuchsen sind bombenfest mit dem Gehäuse verschraubt, hier kann man gefahrlos auch dicke Freak-Taue anleinen. Zum Phonoeingang gehört ein Erdungsanschluss (solide Laborpolklemme), neben der Kaltgeräteeingangsbuchse sitzt ein guter Sicherungshalter mit Bajonettverschluss. Dem Röhrenfan deutlich wichtiger dürfte das sein, was seine Häupter durchs Deckelblech steckt, nämlich die vier glimmenden Hauptdarsteller dieses Stücks. Zwei Fernost-12AT7 (ECC81) kümmern sich ums Phonosignal, zwei Oktal-Doppeltrioden vom Typ 6SN7 GT (gute alte RCA-Ware) übernehmen den Hochpegelpart. Letztere werden zudem von Röhrendämpfern beruhigt. Ein rund gebogener, federnder Draht trägt drei „Rollen“ aus dämpfendem Material, das Ganze lässt sich einfach auf die Röhren schieben. Der Netztrafo – ein eher kompaktes Modell – residiert ganz rechts auf dem Chassis, mit maximalem Abstand zur Elektronik. Der Zugang zum Allerheiligsten führt durch den Boden des Gerätes. Darunter kommt eine große Platine zum Vorschein, die auf der der einen Seite die Röhren, auf der anderen die sonstigen Komponenten beherbergt.

Das dem Trafo zugewandte Ende gehört der eher unspektakulären Stromversorgung: (Halbleiter-) Gleichrichter und Elkos kümmern sich um die Bereitstellung von Anoden- und Heizungsversorgung. Daneben folgt die Hochpegelstufe. Wie genau Ralph Karsten die beiden Doppeltrioden verschaltet, verrät er nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass dort eine Topologie zum Zuge kommt, die die Welt noch nicht gesehen hat, ist gering. Zwei dicke Folienkondensatoren koppeln das Signal an die Ausgangsbuchsen aus, mehr ist dem Anschein ohne größeren Aufwand nicht zu entnehmen. Den Eingang der Phonovorstufe bilden zwei Übertrager vom Spezialisten Jensen. Jene sorgen für das Anheben des Signalniveaus auf eines, das der folgenden Röhrenstufe genehm ist. Diese ist eigentlich für MM-Pegel ausgelegt, die Übertrager legen aber ordentlich eins drauf: Die angegebenen 70 Dezibel Verstärkung des Phonozweigs scheinen realistisch. Auch zu der Beschaltung der beiden 12AT7 fi ndet sich nichts Detailliertes. Wir nehmen wohlwollend die Qualität der passiven Komponenten zur Kenntnis und freuen uns über die guten Verzerrungs- und Störabstandwerte auch über den Phonozweig. Deckel drauf, ab in die Anlage mit dem Ami. Die erste gute Nachricht lautet: Es gibt keine Probleme beim Setup. Das Gerät benimmt sich absolut problemlos, es rauscht nicht, brummt nicht und fällt auch sonst nicht ungebührlich auf.

Preis: um 2990 Euro

Atmasphere UV-1


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 02.04.2018, 09:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AES GmbH / ACR Shop Kassel
www.aes-kassel.de
Beratungshotline:
Tel.: 0561 10 25 50


Euronics XXL Elsässer
www.euronics.de/sindelfingen-elsaesser
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 9:30-19 Uhr
Tel.: 07031 877071


Home Entertainment Concept store
hecstore.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 201 86 691


Radio Kox GmbH
www.radiokox.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 15-19 Uhr
Tel.: 02151 476 373


SOLIDCOREAUDIO
www.solidcoreaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0178 547 31 68

zur kompletten Liste