Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Stereovorstufen

Einzeltest: Dodocus Vorstufe-N


Ein Licht im Dunkel

11664

Dies ist einer der seltenen Momente, in denen ein bezahlbares, spannendes Produkt aus unerwarteter Ecke den Markt erreicht

Womit ich keinesfalls sagen wollte, werter Herr Metzger, dass Sie ansonsten keine interessanten Geräte im Programm hätten – ganz im Gegenteil. Nur eben nichts, womit man in den üblichen HiFi-Zirkeln jeden Tag konfrontiert ist. Also: Konrad Metzger ist Chef bei Dodocus Design. Das ist eine kleine, aber feine in Bremen ansässige Firma, die sich auf „Problemlöser“ für HiFi und artverwandte Anwendungen spezialisiert hat. So Dinge, die sonst keiner hat. Umschalter der besonderen Art zum Beispiel. Sie wollen ein Paar Boxen wahlweise an zwei verschiedene Verstärker anschließen? Fragen Sie mal Konrad Metzger. Oder: Ihr Verstärker hat überraschenderweise nicht genügend Anschlüsse für Ihre acht Tapedecks? Überhaupt kein Problem. Einige dieser Lösungen führt Dodocus standardmäßig, andere baut man extra „auf Maß“ für Ihre Anwendung. Neben HiFi-Zubehör hat Konrad Metzger vor einiger Zeit auch das Thema „Digitaluhren“ für sich entdeckt. Aber nicht irgendwelche, sondern solche mit ziemlich exklusiven Anzeigeelementen: Nixieröhren. Das sind tief in der Röhrenzeit verwurzelte Ziffernanzeigen, die auf eine sehr gut nachvollziehbare Art und Weise funktionieren: Jeder Ziffer von 0 bis 9 wird durch einen entsprechend geformten dünnen Draht repräsentiert, der bei Bedarf elektrisch aufgeheizt wird, bis er leuchtet.

Die zehn Ziffern sind hintereinander angeordnet, was in Anbetracht des geringen Querschnitts der Drähte kein Problem darstellt. Nixies sind so etwas wie die Vorläufer von LED-Siebensegmentanzeigen und um Welten cooler als die heute üblichen, unsäglich blau hinterleuchteten LC-Displays. Wir haben also Umschalter jeglicher Couleur auf der einen Seite, Nixie-Uhren auf der anderen und dann noch eine passive Vorstufe namens „UBox4C-L“ im Angebot – warum also nicht aus all dem etwas Neues generieren? Gesagt – getan; das Ergebnis heißt „Vorstufe-N“, kostet 920 Euro und ist ein Vorverstärker der etwas anderen Art. Es gibt nämlich durchaus „aktive“ Elektronik, aber eine maximale Verstärkung von lediglich eins. Mehr braucht man in aller Regel auch nicht, so ziemlich alle aktuellen Quellen liefern genug Pegel, um eine übliche Endstufe voll auszusteuern. Wir haben es mit einem flachen Alugehäuse zu tun, aus dem die drei besagten Nixies herausragen und den eingestellten Pegel darstellen. Die Anzeige zeigt dezibelgenau die Dämpfung an, deren Maximalwert beträgt -92 dB. Wahlweise kann man die Anzeige auch so umprogrammieren, dass einfach nur ein einfacher Zahlenwert angezeigt wird. Zum Einsatz kommen übrigens gute alte Telefunken ZM1210, die auch aus großer Entfernung ablesbar sind.

Preis: um 920 Euro

Dodocus Vorstufe-N


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 03.02.2016, 10:02 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


dodenhof TechnikWelt
www.expert.de/dodenhof
Beratungshotline:
Tel.: 04297 32 23


Euronics XXL Wedel
www.euronics.de/xxl-soltau/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 04103 9000 70


Jenniges TV UG
iq-jennigestv.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0221 844 949


Klangstudio Rainer Pohl
www.klangstudio.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12,14-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06135 41 28


TechniSat Digital GmbH
www.technishop.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Tel.: 03925 92 201 800

zur kompletten Liste