Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Streaming Client

Einzeltest: Cambridge Audio StreamMagic 6


Der Saubermann

6401

Cambridge Audio hat im Zeitalter dateibasierter Musikwiedergabe ganz schön abgeräumt. Seit Jahren kommen von den Engländern in regelmäßigen Abständen ganz wunderbare Produkte mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Und jetzt ist ein vollformatiger Streamer dran.

Peripherie:


Quellen: Apple MacBook Pro, OSX 10.7.4, iTunes 10, Channel D PureMusic Mini PC mit Intel Atom D425 1,8 GHz, 1 GB RAM, Ubuntu 11.11, Music Player Daemon, Musical Fidelity V-Link II, RipNAS Solid mit Asset-UPnP
Vorstufe: AMR DP - 777
Endstufen: AVM Evolution MA3.2
Lautsprecher: KEF XQ40, Genelec 8050A


Erst vor kurzem hatte ich mit dem DacMagic Plus einen ganz heißen Kandidaten auf dem Tisch, der klanglich sein Preisschild Lügen strafte und Dinge bot, die es selbst weit höheren Preisklassen vorenthalten sind. Und die dort verwendeten Technologien kann man sich ja auch ganz wunderbar in einem Streamer zunutze machen, schließlich muss der die per Netzwerk empfangenen Daten ja auch irgendwann einmal in analoge Signale wandeln. Der StreamMagic 6 ist jedoch weit mehr als bloß ein Streamer. Er versteht sich als Dreh- und Angelpunkt der Musikanlage im Wohnzimmer. So kann man beispielsweise per TosLink Sat-Receiver oder gleich den Fernseher anschließen, damit auch diese Geräte von den klanglichen Vorzügen des StreamMagic profitieren, ein weiteres Gerät findet am elektrischen Digitaleingang Anschluss, außerdem wird sogar die PC-Fraktion bedient, denn per USB kann problemlos ein Computer angeschlossen werden. Bis 96 kHz geht das treiberlos, wer mehr Auflösung reinschicken möchte, muss zumindest unter Windows die kostenlosen Treiber installieren. Die USB-Implementierung wurde generalstabsmäßig umgesetzt, inklusive dem angesagten XMOS-Receiver für sauberen asynchronen Datenempfang.

Preis: um 1000 Euro

Cambridge Audio StreamMagic 6


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 09.08.2012, 09:31 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Beamer4u
www.beamer4u.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 08344 992 58 16


EP: Fröhler und Wickfeld GmbH
www.ep.de/froehler-wickfeld
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035752 7874


Hoer-An Hifi und Heimkino
www.hoer-an.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06021 470 629


Miarka Elektronik GmbH
iq-miarka24.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 13-19 Uhr
Tel.: https://iq-miarka24.de/


PimpMySound
www.pimpmysound.com/
Beratungshotline:
Tel.: 06556 901 88 77

zur kompletten Liste