Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Wortmann Terra PAD 1061


Der Business-Typ

11121

Aktionen wie „bring your own device“ sind in manchem Konzern längst gängige Praxis, oder aber man vertraut auf eine einheitliche Infrastruktur und entsprechende Devices, die es den Mitarbeitern ermöglichen, sowohl im Büro als auch im Home-Office und von unterwegs zu arbeiten. Im mittelständischen Betrieb kommt es naturgemäß viel häufiger vor, dass Mitarbeiter sowohl einen mobilen als auch einen fixen Arbeitsplatz haben. Genau für diese Kunden hat Wortmann ein flexibel einsetzbares Arbeitsgerät in Form des Terra PAD 1061 im  Programm.

Ein Tablet, mit dem der Handwerker vor Ort den Kunden beraten kann, anschließend im Büro das Angebot erstellen, um dann im Home-Office den Auftrag abschließend zu bearbeiten, um dann endlich den wohlverdienten Feierabend online mit einem Spielchen zu genießen. So vielseitig, wie die Arbeitswelt sich für viele darstellt, so flexibel lässt sich das Terra PAD 1061 mit entsprechendem Zubehör auf die individuellen Erfordernisse abstimmen: Wer’s komplett mobil und unabhängig mag und nicht viel schreiben muss, der kommt mit dem puren Terra PAD aus, hat die Wahl zwischen 32 oder 63 GB internem Speicher, und gönnt sich allenfalls noch das optionale UMTS-Modul für knapp 50 Euro. Wer des Öfteren, auch unterwegs, mit ausführlicheren Schreibarbeiten beschäftigt ist, der kommt um das Cover mit integrierter Tastatur kaum herum. Dies ist ruckzuck angedockt, keine Scharniere oder Gelenke – beliebte Fehlerquellen bei den  sogenannten Convertibles. Ein ausgeklügelter Klapp-Mechanismus sorgt unterwegs für die richtige Positionierung zum Arbeiten. Anschließend findet das Tablet dank geschickt angebrachter Magnetverschlüsse sicheren Halt und Schutz in dem Cover.


Angedockt


Für ausgedehntes Arbeiten am Schreibtisch bietet sich die optionale Dockingstation an, die kann durchaus auch einen festen Platz auf dem Schreibtisch haben. Prompt stehen dem Tablet neben einer Ladestation gleich vier ausgewachsene USB-2.0 Schnittstellen sowie eine HDMI-Buchse und ein LAN-Zugang zur Verfügung, um sich in die Infrastruktur des Unternehmens zu integrieren. Die Dockingstation steht rutschfest auf dem Schreibtisch und bietet dem Tablet damit perfekten Halt und vielseitige Kontaktmöglichkeiten: Mit einem größeren Display und einer externen Tastatur wird das  Arbeiten am Schreibtisch genauso komfortabel wie mit einem Desktop-PC, nur dass man das PAD 1061 kurzerhand aus dem Dock und mit auf Tour nehmen kann.

Starke Leistung


Installiert ist Windows 8.1 Pro, welches sich dank Remote-Unterstützung noch besser in vorhandene Infrastrukturen einbinden lässt. Da Windows 8.1 Pro neben der App-Oberfläche über einen klassischen Desktop verfügt, können viele der gewohnten, teils betriebsspezi&#

Preis: um 360 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Wortmann Terra PAD 1061

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 23.07.2015, 14:56 Uhr
228_13745_1
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
TCL_praesentiert_wegweisende_TV-Technik_1610380881.jpg
Anzeige
OD Zero™, Flexible OLED-Displays

Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH