Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Tangent Ampster BT


Losgelöst

11903

Extrovertierte finden im Normalfall schneller Freunde als zurückhaltende Menschen. Gleiches kann auch im HiFi-Bereich passieren, wie zum Beispiel bei Tangents Ampster BT.

Die Firma  Tangent aus  dem  dänischen  Herning  bietet  vom  High-End-Lautsprecher  bis  zum  Lifestyle-Radio  alles  an,  was  man  in  elegantem skandinavischen Design  verpacken kann. Beim Neuzugang des  Produktportfolios  handelt  es  sich  nun  um ein Gerät, das ein wenig zwischen  den Stühlen sitzt. Zum einen wird hier  durchdachtes HiFi geboten, zum anderen zielt man weniger auf ein audiophiles Publikum. Das zeigt sich schon bei der Produktbezeichnung des dänischen  Kompaktverstärkers Ampster BT, denn  die Abkürzung BT steht für Bluetooth.  Auch  diese  kabllose  Art  der  Datenübertragung  ist  zwar  mittlerweile  weit  weg von schlechter Klangqualität, doch  man sieht eben, dass die Einbindung  von Smartphones und Tablets hier eine  hohe Priorität genießt. Dass das absolut  nichts  Schlechtes  sein  muss,  zeigt  der Ampster BT dann auch umgehend.

Ohne  große  Umschweife  wird  mithilfe des Drehreglers an der Front  die  Quelle  auf  Bluetooth  festgelegt.  Das  geschieht  allerdings  nicht  durch  Drehen  des  Schalters,  sondern  durch  wiederholtes Drücken, bis die zuständige LED an der Front die erstellte  Verbindung mit blauem Licht begrüßt.  In wenigen Momenten und ohne Probleme steht schon die Verbindung mit  meinem Smartphone, und der Streamingdienst meiner Wahl wird gestartet. Ohne mir groß Gedanken zu machen,  drücke  ich  auf  Play  und  warte,  welche Überraschungen mir die zuletzt  gespielte Warteschlange bringt. Nach  einem kurzen Moment der Pufferung  beginnt das das Debütalbum von Cage  Tthe Elephant zu spielen, das den gleichen Namen trägt. Nach dem kurzen,  eher leisen Intro von „Back Against the  Wall“, legt der Ampster BT im Refrain  wirklich los.

Wie bei einem Partygast,  der  die  bestvorbereitete  Pointe  des  Abends zum Besten gibt, füllt sich der  Raum mit Erheiterung und begeistert  sämtliche Zuhörer.  Schmetternde Gitarrenklänge strömen  aus  den  Lautsprechern,  untermalt von einem, man muss  beinahe sagen, aufdringlichen  Bassbereich,  der  einem  sofort  durch  den  Körper  geht.  Vollkommen befreit legt der  kleine  Verstärker ein Feuerwerk kräftiger Klänge hin,  das  vielleicht  ein  wenig  ungeschliffen  erscheinen  mag, doch mit seiner lebendigen Art  einfach  wahnsinnig  sympathisch  wirkt. Damit ist der Ampster BT  in der Lage, sofort für gute Laune zu sorgen, egal ob man nach  der Arbeit zu Hause entspannen  möchte, oder als musikalische Untermalung für Partys. Neben der Übertragung per Bluetooth  bietet  der  charismatische  Däne natürlich noch weitere Eingänge.

Preis: um 200 Euro

Tangent Ampster BT


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 27.03.2016, 15:02 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Expert Schrobenhausen GmbH
www.expert.de/schrobenhausen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Sa: 9-15 Uhr
Tel.: 08252 91 590 0


Klangräume Göttingen
www.klangraeume-goettingen.de
Beratungshotline:
Tel.: 0551 820 8 5555


Radmüller GmbH
Beratungshotline:
Tel.: 08261 43 71


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950


SP: Schubert
www.tv-schubert.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 039998 10 577

zur kompletten Liste