Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vor-Endstufenkombis Hifi

Einzeltest: AVM Ovation PA 8.2


Vorverstärker AVM Ovation PA 8.2

15235

Wer hundert Leute fragt, bekommt auch hundert verschiedene Meinungen. Da muss man sich als Hersteller schon etwas einfallen lassen, um wirklich jeden glücklich zu machen.

Letztes Jahr habe ich mir ein neues Auto gekauft. Natürlich wurde vorher viel gegrübelt. Es wurden Tests gelesen und Daten verglichen. Schließlich kam der Weg zum Autohaus, Broschüren sammeln, Fahrzeuge ansehen, Preislisten studieren. Wer dann einmal das Informationspamphlet zu verschiedenen Fahrzeugen in der Hand hatte, dem i el schnell auf, dass Bilder und Informationen zum jeweiligen Fahrzeug nur den geringsten Teil des Heftes ausmachen. Ein Großteil der gedruckten Seiten diente hingegen der Auflistung der Sonderausstattung. Je nach Auto können dort Hunderte von verschiedenen Optionen ausgewählt werden. Teils ist es sogar möglich, Dinge wie Lüftungsgitter und andere Zierteile auch nachträglich noch in anderen Designs einzusetzen. In der Autoindustrie ist dies alles sogar so verbreitet, dass es teilweise vollkommen unmöglich ist, ein Auto nur mit Grundausstattung zu kaufen. So sehr ist man gewohnt, dass den individuellen Wünschen das Nutzers entsprochen wird. Angefangen bei grundlegenden Dingen wie Motorisierung bis zu Innenausstattung, Farbe und Sonderteilen. Je nach Menge der Optionen ist es absolut möglich, dass ein bestimmtes Auto, das tausende Male auf der Straße zu sehen ist durch seine individuelle Konfigurierung vollkommen einzigartig ist. Und warum auch nicht. Geschmäcker und Ansprüche sind verschieden und man möchte für sein Geld natürlich gerne genau das haben, was man benötigt, und nicht für Dinge, die man persönlich kaum nutzt, extra bezahlen. Doch warum sollte das nur bei Autos so sein? Schließlich gibt es eine ganze Menge Dinge, die man ebenso auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen könnte. Wie zum Beispiel HiFi-Komponenten. Das dachte man sich auch bei AVM. So wurde der neue PA 8.2 aus der Ovation Line, der Referenzserie der Audiomanufaktur aus Malsch, mit genau diesem Hintergedanken konzipiert. Äußerlich bleibt die Auswahl an Optionen allerdings erst einmal bei den bekannten Farben, die AVM stets anbietet: Silber und Schwarz. Sowohl die Tasten an der Front wie auch die beide auffälligen Drehregler bleiben auch beim PA 8.2 verchromt und setzen so einen interessanten und äußerst edel wirkenden Akzent. Ebenso edel wirkt auch die Verarbeitung des massiven Metallgehäuses, das Spaltmaße aufweist, die so gering sind, dass selbst manch ein Automobilhersteller davon nur träumen kann. Oben versehen mit einem eingefrästen Firmenlogo, an dem man sehr gut die Materialstärke des Metallkleids ablesen kann, präsentiert sich die Vorstufe klassisch elegant ohne zu viele Designspielereien. Den Blick auf das Innere möchte man dem Nutzer dennoch gönnen, denn gerade hier liegt der Fokus des Gerätes. Darum bietet eine Scheibe im hinteren Teil des Deckels freie Sicht auf die technischen Bausteine des PA 8.2. genau diese Bausteine machen den Vorverstärker zum Traum der Individualisten, denn durch den modularen Aufbau des Gerätes kann man als Nutzer frei entscheiden, was man genau verwenden möchte. Bis zu acht verschiedene Eingangs- und drei verschiedene Ausgangskarten können eingesetzt werden, um die Vorstufe exakt auf bestehende Komponenten auszurichten. Alternativ kann man beim Erwerben eines neuen Gerätes nachträglich ein Modul ändern. Gleichzeitig möchte AVM die verfügbaren Karten auf der Höhe der Zeit halten. Sollte es also in nächster Zeit eine größere Entwicklung in Sachen DAC-Technik oder Samplingraten geben, soll e

Preis: um 6000 Euro

AVM Ovation PA 8.2


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDIO 2000 Sound Picture Living
www.audio-2000.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0202 45 40 19


Axmann Audio
www.silberkabel.net
Beratungshotline:
Tel.: 02202 863271


Bang & Olufsen Maximilianstrasse München
www.kloeser.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03331 33 25 0


CMI Distribution Europe
cmi-distribution.eu/
Beratungshotline:
Tel.: 02251 97 00 43


efa & käufl GmbH
www.efa-kaeufl.de
Beratungshotline:
Tel.: 0871 962 250


EP: Brodhag
www.ep.de/brodhag/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 8:30-12:30, 14-18 Uhr
Mi: 8:30-12:30 Uhr
Sa: 8:30-13 Uhr
Tel.: 07971 64 20


Euronics Röhle
www.euronics.de/niesky-roehle/
Beratungshotline:
Tel.: 03588 290 000


Expert Döring GmbH&Co.KG (Filiale)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 80 55 00


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


Expert Wangen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 07522 974 570


Fa. Hähnel-RAUMKLANG Dresden
raumklang-dresden.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0351 471 95 37


Fernseh Breuer- Thewald & Co. GmbH
iq-breuerthewald.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02232 44 330


Hifi Keller 12
www.hifikeller12.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08443 206 340


Hifi Studio Wittmann
www.wittmann-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0711 69 67 74


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


Landmesser Audio
www.landmesser-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 17-20 Uhr
Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0176 789 555 24


Medimax Frankfurt/Oder
www.medimax.de/frankfurt-oder-spitzkrug-center
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0172 15 39 397


Radio Fäth GmbH
radiofaeth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-17:30 Uhr
Tel.: 0551 440 82


Tele Voß
iq-televoss.de/
Beratungshotline:
Tel.: 02535 953 897


WOD Audio
www.wodaudio.com
Beratungshotline:
Tel.: 06187 900077

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 19.03.2018, 09:56 Uhr