Kategorie: Wireless Music System

Einzeltest: Block SB-100


Das Runde muss ins Eckige

Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 1
12297

Keine Sorge, hier geht’s nicht um Fußball! Allerdings scheint das brandneue Soundsystem SB-100 von Audioblock ein echter Volltreffer zu sein – selten wurden derart viele Funktionen in einem überaus pfiffigen Produkt vereint.

 Wenn man sich die Form und Funktion des Soundsystems SB-100 vom deutschen Hersteller Audioblock anschaut, wird die Überschrift klar: denn dieses kompakte Wireless-Musiksystem in Viertelkreis-Format eignet sich sogar perfekt für die Installation in Wand- und Raumecken. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

SB-100


Kabellose Musik-Komplettsysteme wie das SB-100 sind praktisch und universell. Mit einer kleinen, aber leistungskräftigen 2.1-Lautsprecher- Bestückung samt Verstärker ist das SB-100 bereits ein funktionierendes Stereo- Soundsystem und lässt sich dank seiner kompakten Abmessungen von etwa 30 x 20 x 16 cm vielfältig einsetzen. Ob quer liegend oder hochkant stehend passt es praktisch in jeden Wohnraum; idealerweise platziert man das SB-100 sogar nah an der Wand oder einer Ecke, da so die Basswiedergabe deutlich an Volumen gewinnt. Für dezente Beschallung größerer Räume lässt sich das SB-100 auch an der Wand oder unter der Zimmerdecke montieren, eine stabile Wandhalterung gehört zum Lieferumfang. Wahlweise ist das SB-100 in schwarzem oder weiß lackiertem MDF-Gehäuse erhältlich, wobei dem Käufer sogar jeweils vier verschiedene Farben der Frontbespannung aus Stoff zur Auswahl stehen. 

Quellenvielfalt


Und wie kommt die Musik zum SB-100? Wahlweise per Miniklinken-Eingang, per USB-Buchse, per Netzwerkkabel oder am komfortabelsten per WLAN oder Bluetooth. Denn dieses pfiffige Soundsystem ist bestens für den Wireless- Betrieb am heimischen Netzwerk ausgestattet.

Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 2Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 3Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 4Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 5Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 6Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 7Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 8Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 9Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 10Wireless Music System Audioblock SB-100 im Test, Bild 11
Mit an Bord ist ein Mediastreamer, der Musiktitel aus dem Heimnetzwerk abspielen kann, dazu bietet ein eingebautes Internetradio den Zugriff auf über 20.000 Web-Radiostationen. Wer Radio lieber „klassisch“ mag: das SB-100 verfügt auch über einen FM- sowie DAB+-Radio-Empfänger. Und noch nicht genug: Ebenfalls fest eingebaut ist die Spotify- Funktion, mit der das SB-100 auf Millionen von Musiktiteln via Streaming zugreifen kann (ein Spotify-Premium-Account ist hierzu nötig). Das Besondere an dem Audioblock-Soundsystem ist, dass es praktisch völlig eigenständig funktioniert und lediglich eine Stromversorgung sowie Zugriff auf das Internet (Router) per Kabel oder WLAN hat. Für die erstmalige Einrichtung des SB-100 ist ein Smartphone oder Tablet notwendig, um mit der kostenlosen App Undok (für OSX und Android erhältlich) eine Netzwerkverbindung herzustellen und Radio-, Internetradiosender oder Musikdaten aus dem Netzwerk auszusuchen. Auch lassen sich mit dieser App Soundeinstellungen tätigen und bis zu zehn Radiosender auf Preset-Plätze legen. Für den weiteren, alltäglichen Betrieb des SB- 100 ist dann eigentlich kein Smartphone oder Tablet mehr nötig, denn die Grundfunktionen (Standby, Lautstärke, Quellenwahl) lassen sich mit vier Tasten hinter der Frontbespannung erledigen. Optional gibt es eine klassische Infrarot-Fernbedienung zu kaufen. 

Multiroom


Jedes einzelne SB-100 ist bereits ein vollwertiges Stereosystem, jedoch lassen sich zwei SB-100 auch als rechter und linker Kanal eines Stereo-Sets einrichten. Alternativ kann man mit den SB-100 sogar ein echtes Multiroom- System im ganzen Haus realisieren, bei dem mehrere Räume mit einer Musikquelle beschallt werden können. Dabei können ein einzelnes SB-100 oder andere Multiroomtaugliche Produkte von Audioblock als Musikquelle dienen. Per Undok-App lässt sich auch ein komplexes Multiroom-System recht einfach einrichten, steuern und bedienen. 

Praxis


Das gut verarbeitete SB-100 lässt sich mit der Undok-App innerhalb weniger Minuten einrichten und ins heimische Netzwerk einbinden. Der Zugriff auf Musikdaten im Netz, aus dem Internet und von Radiosendern gelingt mit dem SB-100 ebenfalls problemlos und störungsfrei – prima! Bei der Wiedergabe von digitaler Musik akzeptiert das Audioblock-System praktisch alle Formate wie MP3, WAV, WMA, AAC und FLAC bis zu 24 bit Auflösung, die Samplingrate der Daten sollte jedoch auf 48 kHz begrenzt sein. Nach erfolgreicher Einrichtung des SB-100 per Undok-App und Quellenauswahl spielt das Soundsystem völlig autark Musik aus dem Netz, das Smartphone kann dann ausgeschaltet bleiben – dem im SB-100 eingebauten Musikstreamer, Internetradio und Spotify-Unterstützung sei Dank. Dazu klingt das Audioblock-System überraschend erwachsen: Trotz seiner kompakten Abmessungen liefert es satten Tiefbass und dank zweier 40-mm-Breitband-Treiber eine recht breite Stereoabbildung. Mit zwei SB- 100 Systemen lässt sich natürlich eine noch packendere Stereowiedergabe erreichen, doch auch ein einzelnes System liefert schon beachtliche Klangqualität.

Fazit

Mit dem SB-100 ist es Audioblock hervorragend gelungen, eine umfassende Funktionsvielfalt mit guter Soundqualität in einem kompakten, eleganten und pfiffigen Gehäuseformat zu integrieren. Das kabelgebunden oder kabellos zu betreibende, aktive Stereo- Soundsystem hat UKW-, DAB+, Internetradio, Bluetooth und Spotify bereits an Bord und kann sogar Musikdaten aus dem Heimnetzwerk streamen. Für die alltägliche Bedienung reichen die versteckten Tasten am Gerät, per Smartphone-App lassen sich Musiktitel, Radiosender suchen oder im Spotify-Angebot stöbern. Und zu guter Letzt lässt sich mit dem erstaunlich gut klingenden SB-100 sogar ein echtes Multiroom-System im ganzen Haus realisieren.

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Wireless Music System

Block SB-100

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

06/2016 - Michael Voigt

Bewertung 
Klang 40%

Verarbeitung: 40%

Bedienung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 500 Euro 
Vertrieb: Audioblock, Hude 
Telefon: 04484 92009019 
Internet: www.audioblock.com 
Ausstattung:
Abmessungen (B x H x T in mm) 165/302/300 
Gewicht (in Kg) 3 Kg 
Eingänge analog 1 x Miniklinke (Front) 
Eingänge digital Ethernet, USB, Bluetooth, WLAN 
Kopfhöreranschluss Nein 
UKW / DAB+ / Internetradio Ja / Ja / Ja 
CD-Player Ja 
Mediastreamer Ja 
Musikformate AAC/AAC+/MP3/WAV/ WMA/FLAC (max. 48 kHz) 
Verstärkerleistung 2 x 15 Watt + 1 x 20 Wat 
Lautsprecher 2 x 40-mm-Breitband + 1 x 80-mm-Tieftöner 
Besonderheiten Spotify, Multiroom-tauglich 
+ Musikstreaming per LAN/WLAN/Bluetooth/USB 
+ UKW/DAB+ Tuner, Internetradio, Spotify integriert 
+ + universell einsetzbar, Wand-Montage möglich 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 07.06.2016, 12:29 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann