Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör HiFi

Einzeltest: Silent Wire Power Conditioner Universal


Einer für alle

13971

Machen wir uns nichts vor: Unser Stromnetz wird nicht besser. Zeit, unserer HiFi-Anlage in Sachen Versorgung ein bisschen auf die Sprünge zu helfen

So ganz ohne geht nicht. Okay, es geht schon, aber Sie verschenken klangliches Potenzial: Ich rede von dem, was gemeinhin unter der groben Vereinfachung „Netzfilter“ vertrieben wird, und antritt, das Grundnahrungsmittel für unsere Töne reproduzierenden Gerätschaften zu verfeinern. Will sagen: Alles, was von der Lehre vom reinen 230-Volt/50-Hertz-Sinus abweicht, hat auf der Netzwechselspannung nichts zu suchen und kann, wenn es sich denn durch die Netzteile der angeschlossenen Geräte schleicht, durchaus für klangliches Ungemach sorgen. Um solcherlei Dinge zu verhindern, gibt es heutzutage eine vielfältiges Zubehörprogramm; der brandneue „Power Conditioner Universal“ des deutschen Herstellers Silent Wire ist ein solcher Problemlöser. Für 1.000 Euro gibt’s hier eine überaus solide Stahlblechbehausung mit Edelstahlfront, auf der Rückseite gieren fünf hochwertige Schutzkontaktsteckdosen nach Anschluss von Equipment. Fünf ist nicht schlecht, das sollte für eine übliche HiFi-Anlage reichen. Für die Zufuhr der Energie ist ein Kaltgeräteeinbaustecker zuständig, der mit jedem handelsüblichen Netzkabel versehen werden kann – Silent Wire bietet auch dafür eine Vielzahl von Lösungen an. Die Energiezuführ ist schaltbar, will sagen: Ein rückseitiger Wippschalter trennt bei Bedarf das ganze Ensemble vom Netz – zweipolig, wie sich das gehört.

Ebenfalls auf der Rückseite gibt’s eine Glimmlampe zu „Polaritätskennzeichnung“: Leuchtet die Lampe, liegt die Netzphase auf dem in jeder Steckdose markierten Anschluss. Der Blick unter den Deckel lässt eine zentrale Platine erkennen, auf der ein groß dimensioniertes Netzfilter aufgebaut ist. Die Anordnung arbeitet mit einer voluminösen stromkompensierten Drossel und zweimal zwei parallelen MKP-Kondensatoren – Filterwirkung ist hier defi nitiv gegeben. Ein Übersspannungsschutz ist für den Fall der Fälle ebenfalls vorhanden. Zwei Feinsicherungen ziehen die Notbremse, falls die entnommene Leistung über die angegebenen 2000 Watt steigt. Jene gilt für alle angeschlossenen Verbraucher zusammen, alle Steckdosen hängen parallel am Filterausgang. So ziemlich sämtliche elektrischen Verbindungen sind mit Schraubklemmen ausgeführt. Der Umstand, dass unter jeder Schraubklemme unzulässigerweise ein verzinntes Litzenende steckt, führen wir auf den Vorserienstatus unseres Testmusters zurück; in der Serie gibt’s hier garantiert Aderendhülsen. Viele HiFi-Anwender schrecken vor dem Einsatz einer Filterlösung zurück, weil sie die immer wieder berichteten Dynamikeinbußen solcher Lösungen scheuen. Als Königsweg gilt: Filtern – ja, aber für jede angeschlossene Komponente angepasst.

Preis: um 1000 Euro

Silent Wire Power Conditioner Universal


-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 05.07.2017, 09:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


alphaluxx
www.alphaluxx.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 02581 458 18 15


Elektro Albert
iq-elektroalbert.de
Beratungshotline:
Tel.: 0931 283 620


expert Bening Bremerhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 94733 203


expert Bening Rheda-Wiedenbrück
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0524237807 203


expert Rinteln
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05751 9231 0

zur kompletten Liste