Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Metz

80 Jahre Metz: Vom „magischen Zauberauge“ zur 100-Hertz-Technologie

14.05.2018 16:41 Uhr von Jochen Wieloch

Was 1938 als TAM: Transformatoren- und Apparatebau Metz gegründet wurde, entwickelte sich über die Jahrzehnte zu einem namhaften Unternehmen der Unterhaltungselektronik: 2018 feiert Metz sein 80-jähriges Bestehen.

Bekanntheit erlangte Metz als Marke für hochwertige Technologie im Fernseh- und Funkbereich schon sehr früh. Vom „magischen Zauberauge“, einer damaligen Weltneuheit, die ab 1958 eine automatische Anpassung der TV-Bildhelligkeit an die Raumhelligkeit bewirkte, über die eigene 100-Hz-Technik, die Metz 1990 entwickelte und damit maßgeblich die Bildqualität verbesserte, bis hin zum Novum, mit dem das Unternehmen 2016 als einer der ersten Hersteller einen OLED-TV am deutschen Markt präsentierte.

Neustart nach Insolvenz

Neben der OLED-TV-Produktfamilie Novum bietet Metz ein LED-TV-Portfolio. Seit Sommer 2015 gehört Metz zum chinesischen Elektronik-Konzern Skyworth. Metz hatte nach einer finanziellen Schieflage Insolvenz anmelden müssen.

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2018, 16:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER