Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Panasonic

Multi-HDR und THX-zertifiziert: Neuer Ultra-HD-Blu-ray-Player von Panasonic ab August

09.07.2018 18:09 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem DP-UB9004 bietet Panasonic ab August einen neuen Ultra-HD-Blu-ray-Player an.

Mit zukunftsicherem Multi-HDR unterstützt der DP-UB9004 alle gängigen HDR-Formate inklusive der dynamischen HDR10+ Dynamic Metadata Technologie. Der DP-UB9004 ist Ultra HD Premium sowie THX-zertifiziert. Herzstück des DP-UB9004 ist der in Zusammenarbeit mit Spezialisten der Panasonic Hollywood Laboratories entwickelte HCX-Prozessor (Home Cinema Experience). Zusammen mit dem 4K Precision Chroma Processing, das das 4K (4:2:0)-Signal der Blu-ray-Disc mehrfach sehr präzise zu einem 4:4:4-Signal wandelt, ist die beste Bildqualität, die es je bei Panasonic gab, gewährleistet, so das Versprechen des Herstellers.

Unterstützung für HDR10+

Neben statischem HDR10 und HLG unterstützt der neue Player Dolby Vision sowie HDR10+. Bei HDR10+ handelt es sich um einen offenen Standard, der von 20th Century Fox, Samsung und Panasonic entwickelt wurde. Dieses dynamische Format optimiert die Darstellung jeder einzelnen Szene.

Der DP-UB9004 will nicht nur mit seiner Bildqualität, sondern auch durch seine audiophilen Eigenschaften beeindrucken. Jede einzelne Komponente der Audio-Sektion wurde von Panasonic konsequent darauf ausgerichet, die höchstmögliche Klangperformance sowohl bei Stereo-Wiedergabe als auch im Surround-Betrieb zu gewährleisten. So kommen lediglich ausgewählte Bauteile, wie sie sonst nur in High-End-Audio-Komponenten zu finden sind, zum Einsatz. Ein eigenes, großzügig dimensioniertes Netzteil sorgt im Zusammenspiel mit leistungsstarken, hochwertigen Elektrolyt-Kondensatoren für eine stabile Spannungsversorgung. Durch den konsequent symmetrischen Aufbau vom D/A-Wandler bis hin zu den, sonst nur in Profi-Equipment oder High-End-Audio-Systemen zum Einsatz kommenden symmetrischen XLR-Ausgängen, garantiert der DP-UB9004 eine begeisternde Wiedergabe, die jegliche Art von Musik perfekt in Szene setzt und klangbeeinträchtigende Störungen von vorn herein ausschließt, so Panasonic. Darüber hinaus stehen konventionelle Cinch-Ausgänge separat als 2-Kanal bzw. 7.1 für HiFi- und Heimkino-Systeme bereit. Durch den Twin-HDMI-Ausgang, der Audio- und Videosignale getrennt verarbeitet, werden zudem gegenseitige Störungen und Signalrauschen vermieden.

Chassis aus Aluminium

Das Aluminium-Chassis mit sehr niedrigem Schwerpunkt, einem Gewicht von 7,5 Kilogramm und gebürsteten Front- und Seitenblenden ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern verhindert zudem klangbeeinträchtigende Resonanzen und Vibrationen. Über LAN oder kabellos per WLAN steht dem Nutzer ein vielfältiges Angebot an Internet-Apps, Musikstreaming und 4K Video-on-Demand zur Verfügung. Darüber hinaus greift der DP-UB9004 per DLNA auf Medieninhalte zu, die im Heimnetzwerk beispielsweise auf einer Netzwerkfestplatte oder einem Panasonic-Blu-ray-Recorder gespeichert sind. Zusätzlich ermöglicht ein USB-Eingang die direkte Wiedergabe von Musik, Filmen oder Fotos.

Um die Bedienung zu vereinfachen, ermöglicht der DP-UB9004 die Sprachsteuerung mit einem externen Amazon Alexa oder Google Sprachassistenten. Panasonics Ultra-HD-Blu-ray-Player DP-UB9004 ist ab August für 999 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 09.07.2018, 18:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld