Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: TV
Sony

Von 8 zu 85 Zoll: Der Fernseher verliert nicht an Bedeutung

14.07.2019 12:09 Uhr von Jochen Wieloch

Seit Sony im Jahr 1960 sein erstes Fernsehgerät auf den Markt brachte, hat der Fernseher immer mehr an Beliebtheit gewonnen und sich schnell zu einem zentralen und integralen Bestandteil des Wohnzimmers entwickelt.

Ein Drittel (32 Prozent) der Teilnehmer einer aktuellen Umfrage meinen, dass er dort nahezu das wichtigste Element sei, gleich nach der Couch, auf der man beim Fernsehen sitzt. Und es deutet auch nichts darauf hin, dass dieser Trend abflaut: 64 Prozent der Befragten geben an, dass sie heute genauso viel oder noch mehr fernsehen als vor zehn Jahren.

Drängten sich die Familien vor sechzig Jahren noch um einen 8-Zoll-Fernseher, so herrscht in den heutigen Wohnzimmern Kino-Feeling – mit Geräten, die bis zu 85 Zoll groß sind.

Streaming immer beliebter

Obwohl mehr denn je ferngesehen wird – im Durchschnitt über 15 Stunden pro Woche – wird die klassische „Prime-Time“ zunehmend weniger nachgefragt. Nur sechs Prozent der Befragten möchten eine TV-Sendung immer live sehen, statt sie zu einem beliebigen Zeitpunkt als Stream anzuschauen. Begründet wurde dies damit, dass Streaming-Angebote flexibler sind und den Zuschauer nicht an bestimmte Sendezeiten binden (50 Prozent), dass sie besser mit langen Arbeitszeiten vereinbar sind (32 Prozent) und dass man sie leichter mit Freunden oder dem Partner (31 Prozent) ansehen kann.

Trotz der zunehmenden Popularität tragbarer Geräte werden Fernseher immer größer. Über ein Drittel der Konsumenten wünschen sich heute einen Fernseher von mehr als 55 Zoll und 16 Prozent ein Gerät von 65 Zoll und mehr. Fast die Hälfte (48 Prozent) der Befragten hätten gerne einen größeren Fernseher als den, den sie im Moment besitzen.

Durch die immer größeren Bildschirme verwandeln sich Wohnzimmer in Heimkinos, die dem Zuschauer bei Filmen oder auch Sportevents das Gefühl vermitteln, als wäre er live dabei.

Über die Studie

Für die Studie wurden Daten des Marktforschungsunternehmens OnePoll verwendet, das Umfragen und Datenrecherchen in Europa durchführte. Die statistischen Angaben in der Studie beziehen sich auf insgesamt 6.000 Befragte in UK, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande und Belgien.

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
149_18782_2
Topthema: Clever gelöst
Clever_geloest_1573556023.jpg
Geneva Cinema+

Erst ein kraftvoller Filmsound macht bewegte Bilder am Fernseher zum authentischen Kinoerlebnis. Geneva bieten mit ihrem Cinema+ ein intelligentes TV-Soundsystem an, das sich vom Gros der Soundbarlösungen abhebt. Wir haben´s getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.07.2019, 12:09 Uhr