Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Medien
Medien

IFA 2020 Special Edition

09.08.2020 13:10 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

Immer mehr internationale Marken nutzen die IFA 2020 Special Edition, die vom 3. bis 5. September stattfindet, um sich auf der ersten globalen Tech-Show nach Beginn der Corona-Krise zu präsentieren. Über 80 internationale Brands und junge Start-ups präsentieren in Berlin zahlreiche Innovationen und Produkte aus dem gesamten Spektrum der Consumer und Home Electronics.

"Vor dem Hintergrund aktuell noch immer spürbarer Einschränkungen und global sehr unterschiedlichen Rahmenbedingungen in verschiedenen Regionen freuen wir uns umso mehr auf dieses Treffen in Berlin. Diese IFA Special Edition wird in diesem Jahr zu einem zentralen Treffpunkt und Impulsgeber für die gesamte Branche. Gemeinsam mit der teilnehmenden Industrie senden wir damit ein positives und starkes Signal an die Märkte", sagt Dirk Koslowski, IFA Director der Messe Berlin.

Die IFA 2020 Special Edition kombiniert die Kernthemen der Branche mit den Kernfunktionen der weltweit führenden Digitalmesse: In voneinander getrennten Veranstaltungsformaten richtet sich die IFA Global Press Conference mit vielen Produktneuheiten exklusiv an Medien, die IFA Business, Retail und Meeting Lounges als auch die Innovationsplattform SHIFT Mobility meets IFA NEXT an das breite Fachpublikum.

Premieren auf der IFA Global Press Conference

Mit dem chinesischen Smartphone-Aufsteiger REALME bietet die IFA Global Press Conference 2020 eine IFA-Premiere. Weitere internationale Marken stellen ihre Neuigkeiten internationalen Medienvertretern vor – darunter: Ataraina / Creative Technology, AVM, Beurer, Bissell, Bleu Jour, BSH, De´Longhi, Ecovacs, GfK, GN Hearing, Haier, HONOR, Huawei, Hyundai, JVC Kenwood, LG Electronics, Miele, Neato Robotics, Qualcomm, Realme, Satisfyer, Schneider electric, Shelly Allterco, TCL, TP-Link, TUYA, Wessel-Werk.

SHIFT Mobility meets IFA NEXT

Unternehmen, Start-ups und Institutionen im Bereich SHIFT Mobility meets IFA NEXT verdeutlichen, in wie vielen Bereichen Tech-Innovationen und Produkte den Alltag in den kommenden Jahren verändern werden. Neben dem Schwerpunkt Mobilität präsentieren die rund 40 Unternehmen und Institutionen Lösungen für nahezu alle Bereiche des Lebens. Zu den Ausstellern gehören: Aqua-Scope Technologies, Augmented Robotics UG, Berlin Green UG, Beuth Hochschule für Technik, Business France, deep electronics GmbH, Easyship, Fauna Audio GmbH, Feelbelt, Focalcrest, Heatle, KIC Europe GmbH (Korea Innovation Center), Level Up, Shiftcam, EBB Therapeutics, Makakaontherun, Mercku, Mystery Vibes, Shenzhen Timekettle Technologies, Technische Universität Berlin, The little cat, TUBS GmbH, UVisio, VISSEIRO GmbH, voxasound GmbH, XeelTech GmbH, Leedarson, Prestigio.eu, IQM Finland, ABL Social Federation, Vive la Car, Dekra, Framen, Rooom, ECCOV Inc., Hyundai, Future Candy und Signals.

IFA Business, Retail & Meeting Lounges 2020 bereiten Jahresendgeschäft vor

Nach vielen Monaten bieten die IFA Business, Retail & Meeting Lounges 2020 Handel und Industrie die Möglichkeit, sich persönlich auszutauschen und das Jahresendgeschäft 2020 vorzubereiten. Bislang sind 14 internationale Marken vertreten: ESCO Emaye Döküm Sanayi ve Ticaret A.S., SARL Bomare Company, AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, JVCKENWOOD Deutschland GmbH, Sinotunity GmbH, Neato Robotics Inc., IDCP BV, Simfer ic de vis Ticaret A.S., LG Electronics Deutschland GmbH, Bleu Jour Sarl, MPM agd SA, AIWA Europe S.L., Grundig Intermedia GmbH und Beko Deutschland.

Eine Übersicht aller Aussteller der IFA 2020 Special Edition finden Sie hier:https://www.virtualmarket.ifa-berlin.de/de

Über die IFA Special Edition 2020

Die IFA 2020 Special Edition – bestehend aus physischen Live-Events, die sich auf die B2B-Kernfunktionen der IFA konzentrieren – bietet einen Treffpunkt für Industrie und Handel in den IFA Business, Retail & Meeting Lounges und branchenübergreifende Innovationen bei SHIFT Mobility meets IFA NEXT. Während sich diese Veranstaltungselemente an Fachbesucher richten, können Medienvertreter exklusiv im Rahmen der IFA Global Press Conferences neueste Produkte und Services, Presse-Briefings und IFA Keynotes live erleben.

Gesundheit und Sicherheit haben höchste Priorität auf der IFA 2020 Special Edition 2020, die vom 3. bis 5. September 2020 als dreitägige Veranstaltung mit einer den aktuellen Regelungen entsprechend begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet.

Digitale IFA Experience

Mit einer virtuellen Verlängerung der IFA – dem „IFA Xtended Space“ – wird dieses Live-Event durch virtuelle Streaming-Angebote, Match-Making-Tools und digitale Produktpräsentationen ergänzt. Der Xtended Space wird damit sowohl den physischen Gästen als auch allen anderen international interessierten Teilnehmern zugänglich gemacht.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
210_20095_2
Topthema: Geheimtipp
Geheimtipp_1605690313.jpg
Arendal 1961 5.1.2-Set

Arendal hat mit seinen Lautsprechern der 1723-Serie mehrfach exzellente Testauszeichnungen eingeheimst. Mit der neuen 1961-Serie bietet Arendal die bewährte Technologie und packenden Sound der 1723-Modellen nun auch zu beachtlich fairen Preis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 09.08.2020, 13:10 Uhr