Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: High-End
Mutec

Mutec präsentiert neuen 10-MHz-Referenztaktgenerator

18.10.2020 11:21 Uhr von Philipp Schneckenburger

Mutec startet mit der Auslieferung des REF10 SE120. Damit möchte der Hersteller es möglich machen, professionellen und audiophilen Geräten ihr ganzes Potential entlocken.

Der 10-MHz-Referenztaktgenerator REF10 SE120 soll technologisch wie auch besonders in audiophiler Hinsicht eine neue Spitzenposition innerhalb seiner Gerätekategorie markieren und branchenweit die niedrigsten Phasenrausch- beziehungsweise Jitter-Werte liefern. So erzeugt der Taktgenerator standardmäßig Referenztaktsignale mit einem Phasenrauschen von -120 dBc bei 1-Hz-Abstand von der Trägerfrequenz (10 MHz) verbunden mit niedrigsten Jitter-Werten von durchschnittlich

Diese exzellente technische Performance soll direkt wahrnehmbare Auswirkungen auf das klangliche Ergebnis angeschlossener Geräte mit sich bringen. Durch seine außerordentlich rauschfreie und exakte Taktung ermöglicht es der REF10 SE120, die Wiedergabegüte kompatibler D/A-Wandler, Audio-Re-Clocker oder Musikserver in erheblichem Maße zu steigern. Präzision, Transparenz, Räumlichkeit und Dynamik der musikalischen Präsentation erreichen so laut Mutec eine neue Dimension. Der REF10 SE120 ist eine hinsichtlich der Signal-Performance noch einmal gesteigerte Sonderversion des im Jahr 2017 eingeführten, audiophilen Referenztaktgenerators REF10. Als Unterscheidungsmerkmal verfügt der REF10 SE120 über einen sehr viel aufwändiger gefertigten und selektierten ofen-kontrollierten Quarzoszillator (OCXO).

Der Mutec REF10 SE120 ist aufgrund der limitierten Verfügbarkeit streng selektierter und getesteter Quarzoszillatoren stets nur in begrenzten Chargenmengen verfügbar. Er wird ab sofort wahlweise mit schwarzer oder aluminium-farbener Frontblende zum Listenpreis von etwa 5500 Euro ausgeliefert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mutec-net.com

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Mobil_und_lichtstark_1611238848.jpg
Acer B250i

Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 18.10.2020, 11:21 Uhr