Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

ARLO Wireless Video-Türklingel

06.01.2021 13:50 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

Die neue Vollbild-Video-Türklingel von Arlo gibt Anwendern die Möglichkeit, ihre Haustür rund um die Uhr zu sichern. Eine lange Akkulaufzeit und unkomplizierte Montage garantieren erhöhte Sicherheit für das Eigenheim.

Arlo kündigt heute die Markteinführung der Essential Wire-Free Video Doorbell an, die mit einem einzigartigen Sichtfeld und einer eingebauten Sirene zum Schutz des Eigenheims und Eingangsbereichs beiträgt.

Über 87.000 Einbrüche wurden im Jahr 2019 von der Bundespolizei erfasst1. Nicht selten ist die Haustür dabei Ziel des Angriffs. Bei Einbrüchen in Mehrfamilienhäusern nutzen Einbrecher in 36 Prozent der Fälle die Haustür, um sich Zugang zu verschaffen. Bei Einfamilienhäusern ist dies bei 12 Prozent der Fall2. Die neue Video-Türklingel von Arlo gibt Hausbesitzern die Möglichkeit, ihre Haustür zu sichern und ihr Eigentum zu schützen, egal ob sie zu Hause oder unterwegs sind – und das alles in einem 100 Prozent kabellosen Design.

Den ganzen Eingangsbereich immer im Blick

Wie die preisgekrönte Wired Video Doorbell von Arlo nutzt auch die neue kabellose Version ein einzigartiges 1:1 Format und ein weitwinkliges 180-Grad-Sichtfeld, sodass Benutzer eine Person von Kopf bis Fuß oder ein Paket auf dem Boden sehen können - so haben sie ein vollständiges Bild davon, wer oder was vor der Tür steht. Klare 1080p-Videos mit HDR und gestochen scharfer Nachtsicht ermöglichen es Hausbesitzern, auch im Dunkeln zwischen Freund und ungebetenen Gästen zu unterscheiden. Das stärkt das Sicherheitsgefühl deutlich.

Der schnellste Weg, jemanden an der Tür zu begrüßen

Arlos Essential Wire-Free Video Doorbell ist die einzige Video-Türklingel, die bei Betätigung direkt das Mobiltelefon anruft, damit Sie schneller erfahren, wer an der Tür ist. Wischen Sie einfach, um zu antworten. Wie bei den Sicherheitskameras von Arlo für den Außenbereich erhalten Nutzer einen Alarm, wenn die Video-Türklingel eine Bewegung erkennt und können daraufhin beispielsweise die Live-Videoübertragung starten, um herauszufinden, was der Auslöser war. Die Video-Türklingel ermöglicht es Nutzern, Ihre Besucher an der Haustür über den eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon direkt vom Smartphone aus zu hören und mit ihnen zu sprechen. So können Sie reagieren, auch wenn Sie nicht zur Tür kommen können. Für den Fall, dass Sie nicht in der Lage sind, direkt zu antworten, können Sie ihren Besuchern eine Sprachnachricht hinterlassen. Die Essential Wire-Free Video Doorbell von Arlo funktioniert mit Google Assistant, Amazon Alexa und Samsung SmartThings, und lässt sich mit vorhandenen smarten Produkten verbinden.

Sicherheit an der Eingangstür, powered by Arlo

Mit der Essential Wire-Free Video Doorbell bleiben Nutzer nicht nur mit ihrem Haus verbunden, sondern können auch Maßnahmen ergreifen, um es zu schützen. Es ist die einzige Video-Türklingel auf dem Markt mit einer eingebauten Sirene, die automatisch oder manuell per Smartphone ausgelöst werden kann, wenn eine Bewegung erkannt wird und unwillkommene Besucher abschreckt. Die Video-Türklingel ist witterungsbeständig und zertifiziert, um Hitze, Kälte, Regen und Sonne zu widerstehen. Sie kann mit dem herausnehmbaren, wiederaufladbaren Akku mit einer Laufzeit von sechs Monaten mit einer Ladung unkompliziert selbst installiert werden. Hausbesitzer können die Video-Türklingel auch von einem Fachmann an das Stromnetz anschließen lassen, um eine kontinuierliche Stromversorgung sicherzustellen – ganz ohne Transformator.

Mehr als nur eine Sicherheitskamera

Arlo ist mehr als nur eine Kamera. Nutzer können ihr Zuhause mit der KI-SMART-Sicherheitsplattform von Arlo schützen, die von der neuen Essential Wire-Free Video Doorbell unterstützt wird. Das Arlo SMART Abonnement ermöglicht zusätzliche Funktionen für mehr Sicherheit, fortschrittliche Erkennung und schnelle Reaktion und sorgt so für ein erhöhtes Sicherheitsgefühl. Mit einer 3-monatigen Testversion, die jeder Video-Türklingel beiliegt, können Benutzer den erweiterten Schutz von Arlo SMART Security erleben, bevor sie sich für eine Mitgliedschaft für nur 30 Cent pro Tag entscheiden. Zu den Funktionen und Vorteilen gehören:

Visuelle Sicherheit

  • 30-Tage-Videospeicherung in der Cloud – schauen Sie sich Videos an und geben Sie diese bei Bedarf an die Strafverfolgungsbehörden weiter
  • Benutzerdefinierte Aktivitätszonen – Fokussieren Sie Ihre Türklingel auf Schlüsselbereiche innerhalb des Sichtfeldes, damit Sie bei den wichtigsten Ereignissen alarmiert werden
  • CVR – Fügen Sie Ihrem SMART-Plan eine kontinuierliche Videoaufzeichnung hinzu, um eine Video-Türklingel im CCTV-Stil zu erstellen

Erweiterte Erkennung & Verifizierung

  • Personen-, Tier- und Fahrzeugerkennung – wählen Sie die Dinge aus, die für Sie wichtig sind und vor denen Sie gewarnt werden möchten
  • Paketerkennung – erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn Ihre Türklingel ein Paket erkennt, so dass Sie keine Lieferung verpassen
  • Achten Sie auf Feuer – stellen Sie Ihre Kamera so ein, dass diese alarmiert, wenn der Ton Ihres Feueralarms erkannt wird und Sie nicht zu Hause sind

Reaktion auf Vorfälle

  • Reaktion bei gesperrtem Bildschirm – ergreifen Sie Maßnahmen, ohne Ihr Mobiltelefon entsperren zu müssen, um schneller zu reagieren
  • Sirenenalarm – lösen Sie die eingebaute Sirene aus, um Eindringlinge abzuschrecken, die Ihre Türklingel erkennt
  • Rufen Sie einen Freund an – legen Sie einen Notfallkontakt in der App fest, damit Sie schnell Hilfe rufen können

Seelenfrieden

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung – Sichern Sie Ihre Türklingel mit einem zweistufigen Anmeldeverfahren
  • Ersatz bei Diebstahl – wenn Ihre Türklingel gestohlen wird, wird diese ersetzt, wenn Sie einen kostenpflichtigen SMART-Plan haben

Mit einem UVP von 199,00 Euro ist die drahtlose Video-Türklingel Arlo Essential seit dem 4. Januar im Vorverkauf und ab dem 2. Februar auf Amazon und bei anderen autorisierten Arlo-Händlern erhältlich.

Weitere Informationen zu den Smart Home-Produkten und Services von Arlo finden Sie unter www.arlo.com/eu.

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 06.01.2021, 13:50 Uhr