Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: mobile Devices
LG

Ab nächster Woche: LG verkauft Smartphone G5 für 699 Euro in Deutschland

07.04.2016 13:08 Uhr von Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) bringt sein neues Smartphone G5 nach Deutschland. Ab der kommenden Woche ist das Gerät für 699 Euro zu haben.

Das komplett neu entwickelte Modell bietet unter anderem ein Metallgehäuse mit einem ausziehbaren Einschub für die auswechselbare Batterie. Nutzer des G5 können beim Fotografieren zwischen einem Standardwinkel und einem 135 Grad Weitwinkel wählen, der den Bildausschnitt signifikant vergrößert. Mit dem Always-On-Display haben sie zudem Benachrichtigungen, Uhrzeit, Datum und weitere Details stets im Blick, ohne das Gerät einschalten zu müssen. Das 3D Arc Glas des 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) großen Bildschirms formt einen sanften Bogen. Zudem hat LG sowohl Kamera als auch Home-Taste auf der Rückseite ohne den Einsatz eines Isolierbands ansatzlos in das Metallgehäuse integriert.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Separates Kameramodul

Das LG CAM Plus ist ein vielseitiges Kameramodul, das über den Einschub auf der Unterseite des Geräts direkt am G5 angebracht werden kann. So profitieren Nutzer von der komfortablen Handhabung und bequemen Kontrolle einer digitalen Spiegelreflexkamera. Das LG Cam Plus bietet physische Tasten zum Ein- und Ausschalten sowie für Verschluss, Aufnahme, Zoom und LED Display. Es verfügt auch über Funktionen, die gewöhnlich dedizierten Kameras vorbehalten sind, wie einen intuitiven Autofokus und eine Belichtungssperre. Angeschlossen am LG G5 bietet das LG Cam Plus eine zusätzliche Batteriekapazität von 1200 mAh und bringt so die Gesamtkapazität des G5 auf 4000 mAh.

Der LG HiFi Plus mit B&O Play ist ein neuartiger, portabler HiFi DAC Audio Player, den LG zusammen mit B&O Play entwickelt hat. Das Modul bietet nicht nur die Up Sampling-Technologie des 32-bit HiFi DAC, der im LG V10 zur Verfügung steht, sondern ermöglicht die Wiedergabe von nativem 32-bit, 384 KHz High Definition Audio. LG HiFi Plus mit B&O Play kann sowohl als Modul des LG G5 eingesetzt werden als auch als separater HiFi DAC an ein beliebiges Smartphone oder einen beliebigen PC angeschlossen werden.

Spezielle Stromspar-Technik

Um den Stromverbrauch zu minimieren greift LG auf eine Technik zurück, wie sie ähnlich in LCD-TVs eingesetzt wird. Das Unternehmen hat den Speicher des Bildschirmtreibers sowie die Strommanagement-Funktion angepasst, sodass die Hintergrundbeleuchtung nur einen kleinen Teil des gesamten Displays erhellt. Darum benötigt das Always-On-Display im Betrieb lediglich 0,8 Prozent der Batteriekapazität pro Stunde.

Die LG 360 CAM ist eine kompakte 360 Grad Kamera. Sie ist mit zwei 13 MP Weitwinkelkameras, einem 1.200 mAh Akku und 4 GB internem Speicher ausgestattet. Die LG 360 Cam kann mit dem G5 verbunden werden, sodass Nutzer einfach 360 Grad Inhalte erstellen können. Die CAM bietet einen manuellen Modus, 2K Video und 5.1 Surround Aufnahmen mit drei Mikrofonen für hochwertigen 360 Grad Content. Eine Partnerschaft mit Google ermöglicht es Nutzern, Bilder, die mit der 360 CAM aufgenommen wurden, auf Street View und YouTube 360 hochzuladen und so ihre Inhalte mit anderen zu teilen.

360-Grad-Blicke

Die LG 360 VR ist eine Virtual Reality (VR-) Brille, die Kunden mit einem Spezialkabel an das G5 anschließen können. Die Brille funktioniert ausschließlich zusammen mit dem G5. Das Design sorgt u.a. dafür, dass Nutzer die Brille zusammenfalten und einfach transportieren können, sodass sie jederzeit und überall VR-Inhalte betrachten können.

Das LG G5 wird von einem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor angetrieben. Er bietet u.a. 64-bit Performance, einen Adreno 530 Grafikprozessor und einen sparsamen Hexagon DSP. Darüber hinaus verfügt er über einen Qualcomm Spectra 14-bit Dual Image Signalprozessor für hochauflösende Bilder in Spiegelreflexkamera-Qualität und zusätzliche Energieeinsparungen. Der Snapdragon 820 Prozessor bietet auch ein integriertes X12 LTE Modem, das Download-Geschwindigkeiten der LTE Kategorie 6/2CA von bis zu 300 Mbit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Hauptleistungsmerkmale LG G5:

CPU: Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor

Bildschirm: 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) Quad HD IPS Quantum Display (2560 x 1440, 554ppi)

Speicher: 4 GB LPDDR4 RAM, 32 GB UFS ROM, microSD (bis zu 2 TB)

Kamera: Rückseite 16 MP, Weitwinkel 8MP; Front 8 MP

Batterie: 2.800 mAh (austauschbar)

Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din

Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Abmessungen: 149,4 x 73,9 x 7,7~8,6mm

Gewicht: 159 g

Netzwerkunterstützung: LTE, 3G, 2G

Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac; USB Type-C 2.0 (kompatibel mit 3.0); NFC; Bluetooth 4.2

Farben: Silber, Titan, Gold, Pink

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Wilson_Audio_Alexia_2_1599217214.jpg
Die Profis

25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 07.04.2016, 13:08 Uhr