Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
45_9836_1
Yamaha_MusicCast_1509613185.jpg
Topthema: Yamaha MusicCast Cashback-Aktion

Yamaha hat eine Cashback-Aktion gestartet, die den Einstieg in die MusicCast Welt günstiger macht.Beim Kauf eines Yamaha MusicCast Produkts zusammen mit einem WX-010 oder WX-030 Streaming-Lautsprecher bekommen Kunden bis zu 180 Euro als Cashback zurück.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Heimkino
Focal (Home)

Dolby Atmos neuerdings mit Sib-Evo-Serie von Focal

03.12.2017 10:55 Uhr von Jochen Wieloch

Nach 15 Jahren hat der französische Hersteller Focal die Lautsprecherserie Sib erneuert. Die Mehrkanal-Modelle der neuen Sib-Evo-Reihe bieten höhere Klangqualität und sind flexibler einsetzbar als ihre Vorgänger.

Das Hauptmodell, die Sib Evo Dolby Atmos, besitzt ein zusätzliches Chassis für Dolby-Atmos-Effekte. Das Prinzip der Sib Evo Dolby Atmos basiert darauf, dass ein Chassis an der Oberseite des Gehäuses nach oben strahlt und die Deckenreflexionen genutzt werden, um gesteigerte Räumlichkeit und 3D-Effekte zu erzeugen. Es handelt sich dabei um ein Breitbandchassis aus dem Focal-eigenen Polyflex. Für den nach vorne abstrahlenden Hauptkanal sind ein 13-cm-Mittel-/Tieftöner, ebenfalls aus Polyflex, und ein 19-mm-Hochtöner mit Gewebekalotte zuständig.

Neigbare Basisplatte

Das zweite, kompaktere Modell der Serie, die Sib Evo, verzichtet auf das Breitbandchassis, nutzt ansonsten jedoch dieselbe Bestückung aus Mittel-/Tieftöner und Hochtöner wie die Sib Evo Dolby Atmos. Beide Modelle werden auf einer neigbaren Basisplatte vormontiert geliefert; optional sind Lautsprecherständer erhältlich. Die Sib Evo kann zudem quer gestellt werden, um als Centerlautsprecher zu fungieren.

Die Kompaktlautsprecher werden durch den Aktiv-Subwoofer Cub Evo ergänzt. Seine 200 Watt starke Class-D-Endstufe treibt ein 21-cm-Chassis mit Polyflex-Membran an. Dank des strömungsoptimierten Bassreflexsystems gibt der Subwoofer Frequenzen bis 35 Hz hinab wieder. Phasenumschaltung, Autopower-Funktion sowie Stereo- bzw. LFE-Eingang runden das Feature-Set des Cub Evo ab.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.12.2017, 10:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik