News Kategorie: Heimkino
Marke: Marantz

Cinema 30: Neuer AV-Receiver von Marantz mit 13.4-Kanal-Verarbeitung ab Mitte März

Heimkino Cinema 30: Neuer AV-Receiver von Marantz mit 13.4-Kanal-Verarbeitung ab Mitte März - News, Bild 1
19.02.2024 15:51 Uhr von Jochen Wieloch

Marantz bringt im März mit dem Cinema 30 einen neuen AV-Receiver auf den Markt.

Der in Schwarz und Silber-Gold erhältliche Cinema 30 basiert auf einer neuen industriellen Designsprache und ist auf höchste Ansprüche ausgelegt. Dabei soll er mit der neuesten Generation des legendären Marantz-Bullaugen-Displays sowie einem verkupferten Chassis überzeugen. Die Seitenbeleuchtung der eleganten Frontblende lässt sich nach Wunsch ein- und ausschalten. Weniger häufig verwendete Bedienelemente sind hinter der Frontklappe verborgen.

Das Herzstück des Cinema 30 ist ein symmetrischer, monolithischer 11-Kanal-Verstärker. Der Verstärkerkanal ist auf einer separaten Platine genau gegenüber der Stromversorgung montiert. Elf integrierte Verstärkerkanäle bieten ausreichend Kapazität für eine Vielzahl möglicher Lautsprecherkonfigurationen und jede Art von immersivem Audio. Dank 13.4-Kanal-Verarbeitung mit optionalem Vorverstärker-Modus lässt sich auch ein externer Leistungsverstärker anschließen.

Alle digitalen und analogen Signale durchlaufen die Vorverstärkerstufe mit Marantz HDAM-SA2-Technologie. Dies gewährleistet den charakteristischen warmen und musikalischen Klang, für den die Marantz Audioprodukte bekannt sind, heißt es.

Der Flaggschiff-AV-Verstärker des Marantz-Portfolios verfügt über den neuesten und leistungsstärksten SHARC Dual-DSP-Chipsatz von Analog Devices sowie modernste ESS SABRE 32-Bit-D/A-Wandler mit spezieller Jitter-Unterdrückung. Das Ergebnis ist eine digitale Plattform, die jede Art von eingehenden Audiosignalen präzise dekodiert und verarbeitet – von Hi-Res-Stereo bis zu den neuesten immersiven Audioformaten wie Dolby Atmos, IMAX Enhanced, DTS:X Pro und Auro-3D.

Um den bestmöglichen Klang mit einer Vielzahl von Lautsprechern in jeder Hörumgebung zu erzielen, bietet der Cinema 30 zudem eine Raumoptimierung mit Audyssey MultEQ-XT32. Dabei werden Faktoren wie Lautsprechergröße und -abstand sowie Pegelanpassung mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen Mikrofons automatisch kalibriert.

Optional ist auch ein kostenpflichtiges Upgrade auf Dirac Live möglich. Das darin enthaltene Feature Dirac Live Bass Control erlaubt eine vollständig optimierte Bassintegration für bis zu vier unabhängige Subwoofer.

Da der Cinema 30 in hohem Maße skalierbar ist, kann er auch künftig für eine Vielzahl von Systemkonfigurationen eingesetzt werden. Alle sieben HDMI-Eingänge unterstützen 8K-Video, während der neue HD-Setup-Assistent auf dem TV-Bildschirm eine nahtlose Einrichtung und Anpassung ermöglicht. Dank zahlreicher analoger und digitaler Eingänge sowie einer großen Palette von Custom-Installation-Features lässt sich der Cinema 30 an jedes Anwendungsszenario anpassen – von kleinen Medienräumen bis hin zu großen Heimkinos.

Zudem unterstützt der Cinema 30 auch die neueste Version der Multiroom-Plattform HEOS, die Zugriff auf unterschiedliche Streaming-Dienste ermöglicht. In Kombination mit Spotify Connect, AirPlay 2 und Bluetooth bietet der AV-Verstärker Zugang zu einem breiten Spektrum an mobilen Geräten und Anwendungsszenarien.

Der Marantz Cinema 30 ist ab Mitte März 2024 für 4.500 EUR erhältlich. Marantz gewährt eine Garantie von fünf Jahren auf das Gerät.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 19.02.2024, 15:51 Uhr