News Kategorie: mobile Devices
Marke: Conrad

Immer Saft für alle Fernbedienungen im Heimkino: Conrad-Station mit zehn Ladeschächten

mobile Devices Immer Saft für alle Fernbedienungen im Heimkino: Conrad-Station mit zehn Ladeschächten - News, Bild 1
20.01.2016 10:54 Uhr von Jochen Wieloch

Man braucht sie im Heimkino in jeder Fernbedienung: Batterien. Blöd nur, wenn sie wieder mal keinen Saft haben.

Conrad Business Supplies hat deshalb ein neues Akku-Ladegerät seiner Eigenmarke Voltcraft auf den Markt gebracht, das gleich zehn Ladeschächte bietet.

Sechs verschiedene Akku-Pflege-Programme

Der Charge Manager 2024 bietet sechs verschiedene Akku-Pflege- und Refresh-/Entladeroutinen für NiMH-, NiCd- und NiZn-Akkus: bewährtes Laden, Nachladen, Entladen, Zyklus, Aktivieren und Maximieren. Damit verlängert sich die Lebensdauer und Effizienz der Akkus, so der Hersteller.

Über ein großes grafisches, blau beleuchtetes LC-Display lassen sich alle Werte sowie Lade- und Entladekurven ablesen. Sobald die Lade- und Pflegeprogramme abgearbeitet sind, wechselt das Gerät automatisch in den Stromsparmodus. Dabei wird der Ladezustand der Akkus weiterhin überwacht und falls nötig eine Erhaltungsladung automatisch gestartet.

Software zum Steuern und Daten Auslesen

Über den integrierten USB-Anschluss kann mit der kostenlos zum Download zur Verfügung gestellten Software der Charge Manager 2024 gesteuert, seine Daten ausgelesen und Lade- und Entladekurven am PC ausgewertet, archiviert oder ausgedruckt werden. Ohne PC-Verbindung besteht die Möglichkeit alle Daten auf eine SD-Karte zu schreiben. Obwohl der CM 2024 gleichzeitig einen maximalen Ladestrom von drei Ampere pro Rundzellen-Ladeschacht liefert, somit in Summe 60 Watt umsetzt, benötigt er keinen Lüfter. Das Gerät lässt sich auch über einen optionalen Kfz-Adapter (12 VDC) unterwegs betreiben.

Conrad verlangt für die Akku-Ladestation Charge Manager 2024 199,95 Euro.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 20.01.2016, 10:54 Uhr