News Kategorie: Heimkino
Marke:

Neue Mehrkanal-Receiver von Yamaha - Dolby Atmos, DTS:X und Multiroom

Heimkino Neue Mehrkanal-Receiver von Yamaha - Dolby Atmos, DTS:X und Multiroom - News, Bild 1
08.04.2016 17:52 Uhr von Jochen Wieloch

Yamaha bietet mit den Modellen RX-V681 und RX-V781 neue Mehrkanal-Receiver der Oberklasse an.

Im harmonischen Zusammenspiel mit den Burr-Brown 192 kHz/24-bit D/A-Wandlern für alle Kanäle soll ein brillantes, detailliertes Klangbild entstehen. Ebenfalls an Bord ist MusicCast: So lassen sich auch die neuen Mehrkanal-Receiver in das hausweite MusicCast Netzwerk einbinden und stellen alle angeschlossenen Quellen im ganzen Haus zur Verfügung. Umgekehrt wird auf Wunsch jedes andere Gerät im Multiroom-System zum zentralen Zuspieler, um das entsprechende Audiosignal in Surround-Sound über das Lautsprecher-Setup im Wohnzimmer wiederzugeben.

Kabelloser Zugriff auf das Heimnetzwerk

Yamaha hat die Mehrkanal-Receiver der RX-V81-Serie als Herzstücke für das ganz individuelle Home-Entertainment-Erlebnis entwickelt – im hausweiten MusicCast Netzwerk ebenso wie als Medien-Hub mit Funktionalität für das Home-Entertainment-Wohnzimmer. Kabelloser Zugriff auf Inhalte aus dem Heimnetzwerk, etwa die Musikbibliothek auf der NAS, und Online-Angebote wie Streaming-Dienstleister und Internet-Radiosender, ermöglichen schier grenzenlosen Musikgenuss. Dank 4K-Ultra-HD-Auflösung und HDR Video kommen spektakuläre Bilderwelten ebenso ins Heimkino wie der zugehörige Surround-Sound.

RX-V681 und RX-V781 besitzen je sechs HDMI-Eingänge, die kompatibel mit 3D-Signalen, 4K/60p und HDCP2.2 sind – so lassen sich Blu-ray-Player, Media-Receiver, Spielekonsolen und viele weitere Geräte nahtlos in das Home-Entertainment-System einbinden.

Automatischer Einrichtungs-Assistent

Die Einrichtung der neuen Mehrkanal-Receiver gelingt dank des automatischen Einrichtungs-Assistenten YPAO R.S.C. (Reflected Sound Control). Über das mitgelieferte Messmikrofon wird die Raumakustik analysiert und es werden verschiedene Lautsprechereigenschaften gemessen. So kann YPAO R.S.C. die Audio-Parameter exakt kalibrieren, um die Zuhörer mit dem optimalen Klang zu begeistern. Die Bedienung ist ebenso intuitiv – sowohl über die mitgelieferte Systemfernbedienung als auch per App für Smartphone und Tablet. Die SCENE Funktion erlaubt es darüber hinaus, häufig genutzte Szenarien wie „Blu-ray schauen“ abzuspeichern und auf Knopfdruck abzurufen.

Ob beim Musikgenuss in Stereo oder bei Action-Filmen in Surround-Sound – beide Receiver bieten 7.2-Klang und kompromisslose Musikalität, die selbst anspruchsvollste Anwender restlos begeistert, heißt es. Für ein noch kinoreiferes Erlebnis unterstützen die neuen Mehrkanal-Receiver sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X. Und das mit jeder Menge Druck: Der RX-V681 leistet 150 Watt pro Kanal, der RX-V781 160 Watt.

20 Prozent weniger Stromverbrauch

Yamahas neuer ECOmode reduziert den Stromverbrauch der Mehrkanal-Receiver um mindestens 20 Prozent. Die Funktion lässt sich bei Bedarf über das Menü aktivieren. Die Mehrkanal-Receiver der Yamaha RX-V81-Reihe sind ab sofort im

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.04.2016, 17:52 Uhr