News Kategorie: HiFi
Marke:

PIEGA erweitert Coax-Serie um vier neue Lautsprecher - Premiere auf der High End

HiFi PIEGA erweitert Coax-Serie um vier neue Lautsprecher - Premiere auf der High End - News, Bild 1
06.06.2022 13:54 Uhr von Jochen Wieloch

Der Schweizer Lautsprecher-Spezialist PIEGA erweitert seine Coax-Serie um vier neue Modelle und präsentiert zugleich eine technisch verfeinerte Limited Edition der schon bekannten Coax Stand- und Regallautsprecher.

Zum Einsatz in den Modellen Coax 811, 611, 411 und Center 211 kommen Aluminiumgehäuse und Bändchenlautsprecher. Eine weiterentwickelte Version des koaxialen Mittelhochtöners steht nun im Mittelpunkt der neuen Coax-Modelle. Seine neu designte massive Frontplatte weist zusätzliche Querverstrebungen sowie einen Mittelsteg auf, was den Einbau eines zusätzlichen Neodymmagneten oberhalb des Hochtöners ermöglicht, um dessen Wirkungsgrad zu verbessern.

Speziell beschichtete Folie

Zudem kommt eine neu entwickelte, speziell beschichtete Folie zum Einsatz, mit der sich ein linearerer Frequenzgang im unteren Übertragungsbereich und damit eine tiefere Anbindung an den Tieftöner realisieren lässt, heißt es. Das Koaxialbändchen übernimmt die Wiedergabe nun bereits ab 450 Hz und deckt innerhalb seines breiteren Frequenzbands auch den sensiblen Bereich der Gesangsstimmen ab. Auch das Innenleben des Koaxialtreibers wurde in Handarbeit optimiert. So sind die Magnetstäbe nun mechanisch entkoppelt, um auch kleinste, durch Mikroresonanzen verursachte Veränderungen im Magnetfeld zu unterbinden.

Um auch bei tieferen Frequenzen höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen, erhielten die UHQD-Tieftöner in den neuen Coax-Modellen mehr Raum zum Atmen. Die Gehäuse bestehen aus einem hochwertigen, nun noch größer dimensionierten nahtlosen Aluminium-Strangpressprofil. Die Coax 811 verfügt dabei über das bislang opulenteste im Lautsprecherbau je eingesetzte Profil mit einem Umfang von 119 Zentimeter und einer Wandstärke von 12 Millimeter.

Mehr Steifigkeit

Um die Steifigkeit des Gehäuses signifikant zu erhöhen, wird das neue, erstmals in der Coax Gen2 Serie eingesetzte TIM2-Modul unter Zug gesetzt und formschlüssig mit dem Gehäuse verbunden. Auf diese Weise lassen sich auch minimale Gehäuseschwingungen effektiv reduzieren und verbleibende Resonanzen durch die bewährten viskoelastischen Dämpfungsfolien vollständig eliminieren, heißt es.

Modelle und Preise

Coax 811: 13.450 Euro

Coax 611: 7.450 Euro

Coax 411: 3.950 Euro

Coax Center 211: 4.900 Euro

Coax 711 LTD: 9.950 Euro

Coax 511 LTD: 5.950 Euro

Coax 311 LTD: 3.300 Euro

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 06.06.2022, 13:54 Uhr