Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Einzeltest: JVC KD-R784BT


Multitalent

1-DIN-Autoradios JVC KD-R784BT im Test, Bild 1
13334

Das neue Bluetoothradio von JVC beeindruckt mit einer erstaunlichen Ausstattung für kleines Geld.

Bei den Schwestermarken JVC und Kenwood haben die Entwickler für dieses Jahr wohl insbesondere der Bluetooth-Funktion ihre Aufmerksamkeit gewidmet. Denn bereits das mit 100 Euro UVP sehr preisgünstige KD-R748BT weiß hier besonderes zu bieten. Nicht nur, dass zum Freisprechen wie bereits im Vorjahr zwei Telefone gleichzeitig gekoppelt werden können, bei dem neuen Modell können zum Musikstreamen via A2DP bis zu fünf Telefone per Bluetooth gekoppelt werden. Sobald auf einem dieser Handys der Musikplayer gestartet wird, erklingt diese Musik über die Autolautsprecher. Ideal also, um sich unter Freunden im Auto die neuesten Musikerrungenschaften gegenseitig vorzuspielen.

JVC Remote App 


Ebenfalls neu ist die JVC Remote App. Ist diese auf einem kompatiblen Android-Smartphone installiert, so können damit per Bluetooth zahlreiche Funktionen des Radios gesteuert werden. So kann die Quelle ausgewählt werden, Sender umgeschaltet oder die Lautstärke angepasst werden. Wichtiger ist jedoch, dass hierüber auch die umfangreichen Audiofunktionen eingestellt werden können. Denn der integrierte DSP bietet u.a. Frequenzweichen, dreizehnbändigen Equalizer und sogar eine Laufzeitkorrektur. Diese Einstellungen erfolgen über den Touchscreen des Telefons deutlich komfortabler und übersichtlicher als am Radiodisplay. 

24 bit FLAC 


Neben MP3, WMA und WAV spielt das JVC über den USB-Anschluss in der Front auch FLAC-Dateien ab. Während die Vorjahresmodelle maximal 16 bit unterstützten spielt das neue auch hochauflösende Dateien mit 24 bit ab.

Fazit

Das neue JVC KD-R784BT ist ein sehr gut ausgestattetes Autoradio mit vorbildlicher Bluetooth- Funktion. Mit einer Preisempfehlung von gerade mal 100 Euro ein äußerst gutes Angebot.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

1-DIN-Autoradios

JVC KD-R784BT

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

02/2017 - Guido Randerath

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
USB 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 3.3 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 720 
iPod/ USB/CD/DVD
THD+N (%) 0.01 
SNR (A) 98 
Tuner
THD+N (%) 0.05 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 40 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /WAV 
Mute / GAL Nein / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/13 
Pre-outs
Frequenzweichen HP/ TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Nein 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges FLAC 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Mittelklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 06.02.2017, 10:01 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages