Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Einzeltest: JVC KD-R992BT


Bluetooth-Radio

15440

JVCs neues DIN-Radio lässt bereits auf den ersten Blick den Bluetooth-Spezialisten erkennen.

Zentrales Bedienelement unterhalb des Displays ist die große Tastenwippe, die den Direktzugriff auf die Freisprechfunktion und das Audiostreaming ermöglicht. Deren Beleuchtungsfarbe lässt sich frei wählen. Gleiches gilt auch für die übrige Tastenbeleuchtung. Die Schrift im Display hingegen erscheint immer in gut lesbarem Weiß. Die gesamte Bedienung erfolgt – nicht zuletzt dank des großen Drehreglers – leicht und flüssig. 

Gute Ausstattung


An Ausstattung bietet das JVC den bewährten UKW-Tuner, CD, USB, Klinkenbuchse und für das Bluetooth-Modul zum Telefonieren und Musikstreaming. Zur Telefonie können zwei Telefone gleichzeitig gekoppelt werden, zur Musikwiedergabe werden sogar fünf Geräte gleichzeitig via Bluetooth unterstützt. Über die USB-Buchse in der Front kann komfortabel auf die Musik auf Sticks, Android- Handys oder iPhones zugegriffen werden. Abgespielt werden MP3, WMA, WAV und sogar FLAC-Dateien mit bis zu 24 bit, Letzere nur über USB. Ebenso unterstützt das KD-R992BT die JVC Remote Control App. Damit kann die Bedienung des Radios über Android- oder iOS-Phones erfolgen. Dies ist insbesondere zur Einstellung der Audiofunktionen praktisch. So lassen sich die Parameter des mächtigen integrierten DSPs komfortabel über Touchscreen einstellen. Geboten werden u.a. ein dreizehnbändiger Equalizer, Laufzeitkorrektur und Frequenzweichen. Auf die Musikplayer von Android-Telefonen und iPhones kann beim Anschluss über USB komfortabel vom JVC aus zugegriffen werden. Und auch die Spotify-App kann direkt vom Radio aus gesteuert werden. Die Rückseite bietet getrennte Vorverstärkerausgänge für Front, Rear und Subwoofer.

Fazit

Wer auf Digitalradio DAB+ verzichten kann, findet im JVC KD-R992BT ein vorzügliches Radio mit guter Ausstattung. Klang, Empfang und Funktionalität bewegen sich auf höchstem Niveau und auch messtechnisch gibt sich das JVC keine Blöße: ein Top-Bluetooth- Radio.
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
9er Super-Set: Klangtest CDs

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC KD-R992BT

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
USB 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 3.3 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 540 
iPod/ USB/CD/DVD
THD+N (%) 0.01 
SNR (A) 98 
Tuner
THD+N (%) 0.05 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 40 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Ja 
Mute / GAL Ja / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/13 
Pre-outs
Frequenzweichen HP/ TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges FLAC, WAV 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Guido Randerath
Autor Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 09.04.2018, 14:29 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Müller GmbH