Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: 2-DIN-Autoradios

Einzeltest: JVC KW-X830BT


Eyecatcher

15441

Das KW-X830BT lässt das CD-Laufwerk weg und setzt stattdessen auf zeitgemäße Smartphone-Anbindung.

Zunächst zur Optik des neuen Doppel-DIN-Radios: Diese kann ganz dem Geschmack und Armaturenbrett-Design angepasst werden. Denn die Beleuchtung der Tasten und des umgebenden LED-Rahmens kann in zwei Zonen frei gewählt werden. Hierzu können in jeder Zone die roten, grünen und blauen Farbanteile in jeweils 32 Stufen eingestellt werden. So ergeben sich je 32 x 32 x 32 = 32768 Farbtöne. Im Übergang der beiden Zonen rechts und links des Drehreglers ergeben sich die Mischfarben, so dass dort ein kontinuierlicher Farbverlauf erscheint. 

Konnektivität


Mit Silberscheiben im Auto zu jonglieren, muss heute wirklich nicht mehr sein. Auf einen USB-Stick passen ganze Musiksammlungen und die meisten Menschen tragen ihre Lieblingssongs ohnehin im Smartphone mit sich oder streamen direkt per Internetradio oder Spotify und Co. Und genau hierfür ist das KW-X830BT perfekt vorbereitet. So lassen sich zum drahtlosen Audiostreaming via Bluetooth bis zu fünf Handys gleichzeitig koppeln, so dass die Musiksammlungen der Smartphones aller Pkw-Insassen auf der Anlage zur Verfügung stehen. Zum Freisprechen kann das JVC mit zwei Telefonen gleichzeitig gekoppelt werden, praktisch zum Beispiel für Privat- und Firmenhandy. Kabelgebunden kann über die USB-Buchse in der Front komfortabel auf die Musik auf Sticks, Android-Handys oder iPhones zugegriffen werden. Spotify kann vom Radio aus bedient werden. Abgespielt werden MP3, WMA, WAV und sogar FLAC-Dateien mit bis zu 24 bit/96 kHz. Ebenso unterstützt das KWX830BT die JVC Remote Control App. Damit kann die Bedienung des Radios über Android- oder iOS-Phones erfolgen. Dies ist insbesondere zur Einstellung der Audiofunktionen praktisch. Die dreizehn Equalizer-Bänder, Frequenzweichen, Laufzeitkorrektur und alle anderen Soundparameter lassen sich so bequem einstellen.

Fazit

Das JVC KW-X830BT ist ein Hingucker im 2-DIN-Format mit guter Smartphone-Anbindung über Bluetooth und USB zum günstigen Preis.

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC KW-X830BT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
CD / USB 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 2.4 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 520 
CD / iPod
THD+N (%) 0.01 
SNR (A) 100 
Tuner
THD+N (%) 0.05 
SNR (A) 62 
Übersprechen (dB) 40 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Ja 
Mute / GAL Ja 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder Nein /13 
Pre-outs
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Nein 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP • / • 
Sonstiges FLAC 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


hitzler.tv
hitzler.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-12 Uhr
Mo-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0821 308 76


House of hifi
www.house-of-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 069 257 380 498


InEar GmbH & Co. KG
www.inear.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-16 Uhr
Fr: 8-13 Uhr
Tel.: 06071 82730-0


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


Siwicke GmbH & Co KG
www.siwicke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-13,14-18 Uhr
Tel.: 0711 136 72 10

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 10.04.2018, 10:35 Uhr