Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Digitale Fotoapparate (Spiegelreflex)


Ausstattungsliste: Pentax K-3


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Produkttyp digitale Spiegelreflexkamera
Serie Pentax K
Markteinführung Oktober 2013
Gehäuse
Objektivanschluss Pentax K
Bedienungsart Einstellrad, Modus-Wahlrad, AF/MF-Taste, konfigurierbare Tasten
Outdoor-Funktion spritzwassergeschützt
Farbe schwarz
Gewicht (nur Gehäuse) 715 g
Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte) 800 g
Abmessungen 100 x 132 x 78 mm
Sensor-Eigenschaften
Effektive Auflösung 23,4 Megapixel
Sensorformat APS-C
Sensor-Typ CMOS
Sensorgröße 23,5 x 15,6 mm
Farbtiefe 36 Bit
Bildauflösung 6.016 x 4.000 (3:2), 4.608 x 3.072 (3:2), 3.072 x 2.048 (3:2), 1.920 x 1.280 (3:2)
Ausstattungsmerkmale
Bildprozessor Prime III
Konnektivität WLAN (optional)
Ausstattung AF-Hilfslicht, Wasserwaage, Mikrofon, integrierter Blitz, GPS (optional), Bildstabilisator
Anschlüsse Fernauslöser, HDMI, Netzteil, USB
GPS-Funktion ohne GPS
Objektiv-Eigenschaften
Crop Faktor 1,5
Display
Display-Eigenschaften kratzfeste Oberfläche
Displaytyp LCD
Displaygröße 3,2 Zoll
Display-Einstellungen Helligkeit
Verschluss
min. Belichtungszeit 1/8.000 s
Video
Videoaufnahme Full HD, HD
Videoauflösung 1.920 x 1.080i (50fps), 1.280 x 720p (24fps), 1.280 x 720p (25fps), 1.280 x 720p (30fps)
Framerate bei Full HD 50i
Framerate bei HD 24 fps, 25 fps, 30 fps
Audio-Eigenschaft Mono
Scharfeinstellung
Fokus-Funktion Kontinuierlicher AF (AF-C), Einzelbild-AF (AF-S), Automatik-AF (AF-A)
Fokussierung Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
AF-Messfeldsteuerung Spot-AF
Fokusmessfelder 27 AF-Felder, 9 AF-Felder
Belichtungssteuerung
Lichtempfindlichkeit ISO 100 - 51200
Belichtungsmessung Spotmessung, Mittenbetont
Belichtungskorrektur +/- 5 in 1/3
Speicher
unterstützte Speicherkarten Eye-Fi, SD, FLU-Card, SDXC UHS-I, SDHC UHS-I
Anzahl Speicherkarten 2
interner Speicher 0 MB
Speicherformate
Foto-Dateiformat JPEG, RAW, EXIF 2.3
Video-Dateiformat MOV, AVI
Sucher
Sucher Spiegelreflex-Sucher, Live-View
Dioptrienkorrektur -2,5 / +1,5 dpt
Blitz
Blitzprogramme Blitz aus, Blitz an, Rote Augen Korrektur, Manuell
Blitzsynchronzeit 1/180 sek
Blitz Leitzahl (ISO 100) 13
Aufnahme
Automatikmodus Autofokusautomatik, Kreativautomatik, Programmautomatik, Motivautomatik
Aufnahme-Funktion Gesichtserkennung, HDR
Aufnahmeprogramm Kreativprogramme, Belichtungsreihe, Serienbilder
Akku & Laufzeiten
Stromversorgung Akku D-LI90
Funktionen
max. Bilder pro Sekunde 8,3
interne Kamerafunktionen mehrsprachiges Menü, Dioptrieneinstellung, Staubschutzfilter, Selbstauslöser
Weißabgleichprogramm Automatisch, Benutzerdefiniert, Blitzlicht, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Glühlampe, Fluoreszierendes Licht
3D-Funktion ohne 3D-Funktion
Direktdruckverfahren PictBridge
Weitere Eigenschaften
Bemerkung Autofokusmodul SAFOX XI mit 27 AF-Sensoren (davon 25 kreuzförmig) / AA-Simulator zur Verhinderung des Moiré-Effekts / mit 3D-Bildstabilisator / Sucher zeigt ein Bildfeld von 100% bei einem Vergrößerungsfaktor von 0,95x / wetter- und staubfest mit 92 Spezia
mitgelieferte Software Camera Utility 5
mitgelieferter Speicher 0 MB
mitgeliefertes Zubehör Netzkabel, AV Kabel, USB Kabel, Gehäusedeckel, Akku, Software, Augenmuschel, Trageriemen
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
207_20082_2
Topthema: Atemberaubend
Atemberaubend_1604910786.jpg
Trinnov Altitude 32

Neue 3D-Tonformate erfordern enorme Rechenpower und sollte der AV-Prozessor über eine Raumeinmessung verfügen. Der Altitude 32 von Trinnov beherrscht das alles auf absolutem Profi-Niveau und ist sogar für zukünftige Erweiterungen bestens gerüstet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH