Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Kategorie: Hifi sonstiges


Ausstattungsliste: Mutec REF 10


Ausstattung & technische Daten
Features
Audiophiler Referenztaktgenerator
10 MHz Referenzgenerator mit einzigartig niedrigem Phasenrauschen
Verbessert kompatible D/A-Wandler, Audio-Re-Clocker, Musik-Server und Taktgeneratoren
Extrem phasenrauscharmer OCXO aus deutscher Fertigung als Taktbasis
Rechteck-Ausgangssignal mit extrem steiler Flanke für eine präzisere Synchronisation des Empfängers im Vergleich zu den Sinus-Signalen anderer Hersteller
Parallel nutzbare 50 und 75 Ohm Ausgänge für maximale Kompatibilität mit DACs und Taktverteilern verschiedenster Hersteller
Acht galvanisch isolierte, einzeln abschaltbare Ausgänge
Neuartige, bis in den Sub-Hz-Bereich optimierte, ultra-rauscharme Spannungsversorgung jedes Schaltungsteils
ntegriertes, hochqualitatives und internationales Linear-Netzteil
Hocheffiziente Netzeingangsfilterung
Extrem nutzerfreundliche Bedienoberfläche mit edler Optik
Rack-montierbar mit optionalem Montage-Set für Studioeinsatz (2HE)
3 Jahre erweiterte Herstellergarantie
Technische Daten
Schnittstellen 2 x BNC-Ausgang für 10 MHz-Referenztaktsignale, 50 Ω-Terminierung, unsymmetrisch
6 x BNC-Ausgang für 10 MHz-Referenztaktsignale, 75 Ω-Terminierung, unsymmetrisch
Signalformat aller Schnittstellen Rechteck, 10,000 MHz, 2 Vpp, 50:50 Tastverhältnis
Taktgenerierung
Typ 10.000 MHz Ultra-low-Noise ofenkontrollierter Quarzoszillator (OCXO)
Frequenzstabilität bei Auslieferung < +/-0.01 ppm
Frequenzstabilität im Temperaturbereich von -20 °C bis +70 °C < +/-0.01 ppm
Kurzzeitstabilität (Allan deviation) bei Tau = 1 s 1 x 10-12 (typisch)
Alterung nach zehn Tagen Betrieb < +/-0.0005 ppm (pro Tag)
< +/-0.05 ppm (erstes Jahr)
< +/-0.3 ppm (zehn Jahre)
Aufwärmzeit bei +25 °C <5 min
Netzteil
Typ internes Doppel-Linearnetzteil
Eingangsspannungsbereich 90-125 V / 200-240 V, 50-60 Hz
Leistungsverbrauch 12 W während der Aufwärmphase (<5 min), 8 W im Betrieb
Mechanische Daten
Gehäusegröße/Material/Farbe 196 x 84 x 300 mm (B x H x T, ohne Steckverbinder und Gehäusefüße), 1,5 mm Stahl, schwarz-pulverbeschichtet
Frontblendenmaße/Material/Oberfläche/Farbe 198 x 88 x 8 mm (B x H x T), Aluminium, eloxiertes Aluminium inkl. Untereloxal- oder Siebaufdruck, Aluminium-farben oder schwarz
Gewicht ca. 4350 g
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land