Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment


Ausstattungsliste: Kramer KW-14T


Ausstattung & technische Daten
SPECIFICATION
TYP Wireless HD Transmitter
INPUT 1 HDMI connector
OUTPUTS 1 IR on a 3.5mm mini jack, internal antenna
VIDEO RESOLUTION Up to 1080p @60Hz 8, 10, or 12–bit color depth and VESA up to 1920 x 1080 @60Hz
FORMATS RGB and YCbCr digital video
MAXIMUM DATA RATE 6.75Gbps (2.25Gbps per channel)
MAXIMUM PIXEL CLOCK 148.5MHz
AUDIO FORMATS PCM, Dolby Digital 2/0, Dolby Digital 2/0 Surround, Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Surround EX, DTS 2–channel, DTS Digital Surround 5.1, DTS 96/24
AUDIO RATE Digital audio from the HDMI input up to 6Mbps
RF COMMUNICATION FREQUENCY 5.19 to 5.795GHz (In Japan operation is limited to the lower bands 5.15 to 5.25GHz, in Israel operation is limited to 5.15 to 5.35GHz) 5.19 to 5.795GHz (In Japan and Israel operation is limited to the lower bands 5.15 to 5.25GHz)
TRANSMISSION POWER <18dBm conducted (KW–14T), <12dBm per channel conducted (KW–14R)
RECEIVING SENSITIVITY –75dBm (KW–14T), — 65dBm (KW–14R)
SYSTEM LATENCY <1ms
STANDARDS HDMI with Deep Color, x.v.Color™, 3D, CEC HDCP 2.0—works with sources that support HDCP repeater mode, DVI 1.0
UNOBSTRUCTED TRANSMISSION RANGE 30m (100ft)
POWER CONSUMPTION 5V DC, 1A
OPERATING TEMPERATURE 0° to +40°C (32° to 104°F)
STORAGE TEMPERATURE –40° to +70°C (–40° to 158°F)
HUMIDITY 10% to 90%, RHL non–condensing
COOLING Convection, vented
ENCLOSURE TYPE Plastic
VIBRATION ISTA 1A in carton (International Safe Transit Association)
INCLUDED ACCESSORIES Power supply 5V, 2 HDMI cables 0.9m (2.95ft) PN 2518–0101003, 1 IR emitter cable PN 3300–500135
PRODUCT DIMENSION 8.00cm x 10.20cm x 3.60cm (3.15" x 4.02" x 1.42" ) W, D, H
PRODUCT WEIGHT 0.1kg (0.3lbs) approx
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Schwere_Geschuetze_1598252249.jpg
Goya Acoustics Moajaza

Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages