Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Harman Kardon AVR 270


One Step Beyond

AV-Receiver Harman Kardon AVR 270 im Test, Bild 1
7677

Mit der neuen Receiver-Range betritt auch der amerikanische Receiver-Spezialist Harman/Kardon die Heimkino-Bühne für 2013. HEIMKINO hat für Sie den AVR 270 unter die Lupe genommen.

Die Ingenieure, die an der Entwicklung der 70er-AV-Receiver- Serie mitwirkten, haben ihre Hausaufgaben, moderne, leistungsfähige und konkurrenzfähige Heimkino-Schaltstationen zu entwerfen, sehr gut gelöst. Mit dem rund 800 Euro kostenden AVR 270 präsentiert sich daher ein AV-Receiver, der sowohl die zukünftigen 4k-Bildauflösungen beherrscht als auch moderne Streaminglösungen anbietet. So zum Beispiel via AirPlay oder beim Empfang von Internet- Radiostationen aus dem Netz. Hinzu kommt natürlich die Möglichkeit, Musik aus dem Heimnetzwerk wiederzugeben.

Ausstattung


Mit sieben rückwärtig angebrachten HDMI-Eingängen, allesamt natürlich 3D-fähig, zeigt der AVR 270, dass er sich bestens als universelle Schaltstation für moderne Zuspieler eignet. Ein paar weitere analoge und digitale Anschlussmöglichkeiten runden die Geräte-Anschlussvielfalt ab.

AV-Receiver Harman Kardon AVR 270 im Test, Bild 2AV-Receiver Harman Kardon AVR 270 im Test, Bild 3AV-Receiver Harman Kardon AVR 270 im Test, Bild 4
Für die Einbindung in komfortable Heimkino-Steuerungen stehen zudem Trigger- und Infrarot-Anschlüsse sowie eine RS232- Schnittstelle zur Verfügung. Die Ausgabe der Videosignale erfolgt über einen ARC-fähigen HDMI-Ausgang. Frontseitig stehen ein weiterer HDMI-Eingang und ein USB-Port hinter einer kleinen Abdeckklappe bereit, um den Receiver schnell und unkompliziert mit einem Smartphone, einem USB-Speichermedium oder einer Kamera zur verbinden. Sieben kräftige, digitale Endstufen sollen für eindrucksvolle Musikund Filmtonwiedergabe sorgen.

Setup


Die Bildaufbereitung und weitere Einstellungen lassen sich für jede Quelle im sehr schön gemachten und deutschsprachigen GUI haarfein auf die eigenen Bedürfnisse einstellen. Die Skalierung der Bildsignale kann der AVR 270 ebenfalls übernehmen. Diese sogar, wenn es Fernseher oder Projektor erlauben, in 4k-Auflösung. Die automatische Einmessung des Receivers übernimmt das hauseigene EZSet/EQ, das auch eine Raumkorrektur-Funktion beinhaltet. Praktisch für den täglichen Betrieb ist die Implementierung von Dolby Volume, das unschöne Lautstärkesprünge bei der Quellenumschaltung oder bei Werbeeinblendungen in TV-Sendungen wirksam unterdrückt. Der Empfang der Internet-Radiostationen ist direkt nach der Netzwerk-Einrichtung des Receivers möglich. Dank vTuner-Unterstützung lassen sich die Lieblingsstationen auch bequem im Internet auswählen und zum AVR 270 übertragen. In Sachen Musikstreaming setzt der Receiver auf Altbewährtes im MP3- und WMA-Format. Hierbei wäre es noch wünschenswert, dass er auch hochaufgelöste Musikdateien wiedergeben könnte.

Klang


Der AVR 270 liefert eine überzeugende Klangperformance ab. Tonal sauber und mit souveränem Antritt lässt er die Musik von Mr. Big und Quincy Jones auf einer breiten virtuellen Bühne erleben. Die starken Endstufen sind bestens für das Zusammenspiel mit großen Standboxen geeignet und liefern ein straffes Bassfundament. Bei „Expendables 2“ konnte sich der Receiver richtig „austoben“ und zeigen, was ein richtig gutes Heimkino ausmacht: packende Filmtonwiedergabe mit erstklassiger Dekodierung und die Beschallung des Hörplatzes mit detaillierten und feingezeichneten Surroundeffekten. So zum Beispiel beim finalen Gefecht der Helden auf dem Flughafen, bei dem er selbst während des lang andauernden und wilden Schusswechsels jedes Nachladen der Waffen hörbar macht.

Fazit

Der AVR 270 ist ein erstklassiger Heimkino-Receiver mit souveränem Sound und moderner Ausstattung. Heimkino-Besitzer mit großen Standlautsprechern sind mit ihm hervorragend beraten und können auch Musik und Musikvideos in bestmöglicher Qualität genießen.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: AV-Receiver

Produkt: Harman Kardon AVR 270

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


4/2013
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Harman Kardon AVR 270

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

4 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Telefon 07131 4800 
Internet www.harmankardon.com 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 440/165/475 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 7.7/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 175/121 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 56/41 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 102 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 99.6 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0068 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.008 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 70.4 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 77.5 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 78.4 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal k.A./1,4a, Ausgang mit ARC/AV 
Dämpfungsfaktor: 139 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0.2/70 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 16 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 2/ Nein / Nein / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 7/ Ja / 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 2/ Nein / Nein /2/1 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Nein / Nein / Nein / Nein / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 2/0/1/7 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 1/0/0/1/0/0/1 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB / FH / FW Nein / Nein / Nein / Ja / Nein / Nein / Nein 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Ja / Ja / Nein / Ja / Ja 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename var./ Nein / Ja 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Ja / Nein /0/ Nein / Ja 
Klangregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Ja / Nein / Ja / Ja 
RDS/ Stationsspeicher/ Internetradio / Sleep-Timer Ja /30/ Ja / Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI/ deutschsprachig Nein / Ja / Ja / Ja / Nein 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Ja / Ja 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/7 digital/ Nein /SW 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ + sehr guter Klang 
+ + 4k-Passthroug und Upscaling 
+ + Netzwerk und Airplay 
Klasse: Oberklasse 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 08.04.2013, 13:35 Uhr
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land