Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Pioneer VSX-921


Thronfolger

AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 1
4364

Nach genau einem Jahr steht der Nachfolger des bislang besten Mittelklasse- AV-Receivers zum Test bereit. Ist der Pioneer VSX-921 noch besser geworden? HEIMKINO klärt dies im nachfolgenden Testbericht.

Bereits nach dem Auspacken des VSX-921 wird klar: Hier hat sich einiges geändert! Mit einer Gehäusebreite von 435 Millimetern läutet Pioneer eine neue Ära seiner AV-Geräte ein und bietet dadurch weitaus mehr Kompatibilität mit anderen Herstellern als mit den bislang verwendeten Gerätebreiten von 420 Millimetern. Gleichzeitig ist der VSX-921 gegenüber seinem Vorgänger auch in der Höhe etwas gewachsen und ist nun knapp 170 Millimeter hoch. Ein solider Brocken also schon, der durch das neue Frontdesign mit einem schwarzen Plexi-Mittelteil gleichzeitig eine elegante Erscheinung ist. Auch die Rückseite wurde neu konzipiert, hat aber an Vielfältigkeit nichts eingebüßt.

AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 2AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 3AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 4AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 5AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 6AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 7AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 8AV-Receiver Pioneer VSX-921 im Test, Bild 9
Alles ist auf modernstem Stand: HDMI-Ausgang mit ARC-Funktion, 3D-Fähigkeit, Scaler und Multimedia-Anschlüsse. Der Netzwerkanschluss bietet Zugang zu Tausenden Internetradiostationen und wird jetzt durch den vTuner-Dienst ergänzt, über den sich die Lieblingsstationen bequem im Internet auswählen und zum Receiver übertragen lassen. Die Steuerung des Receivers über eine App für iPhone, iPod und iPad wird mit der Version „iControlAV2“ jetzt noch umfangreicher und komfortabler. Es lassen sich z.B. nun auch Einstellungen zu Phase Control oder Informationen zur automatischen Einmessung abrufen und die angeschlossenen USB- und Netzwerkfestplatten darüber ansprechen. Alles ist sehr ansprechend und mit einem gewissen Spielreiz aufbereitet. Ganz neu ist die Implementierung von „Air Play“ und „Air Jam“ in einem Receiver – und das alles ohne Zusatzkosten für den Anwender! Da der frontseitige USB-Anschluss nun für bis zu 2,1 Ampere ausgelegt ist, lassen sich auch iPads an ihm direkt anschließen. Mit „AirPlay“ können Songs direkt aus der iTunes-Bibliothek über den AV-Receiver abgespielt werden. „Air Jam“ ist eine App, über die bis zu vier Geräte per Bluetooth mit dem VSX-921 verbunden und deren Songs in einer gemeinsamen Playlist eingetragen werden können. Auf jedem verbundenen Gerät wird dann eine Liste mit Songs von allen Anwendern gezeigt. Darüber hinaus wird von jeder Session diese Liste gespeichert, so dass die Mitspieler auch im Nachhinein bei Gefallen diesen Titel über den iTunes-Store erwerben können. Für die Bluetooth-Verbindung zum VSX-921 ist der entsprechende Adapter AS-BT200 (ca. 50 Euro) erforderlich.

Setup


Neben der Einrichtung über das deutschsprachige Menü kann man den Receiver auch bequem über den PC einrichten. Der mitgelieferte „AV-Navigator“ erklärt nicht nur die richtige Verkabelung der Anlage oder interaktiv die Funktionstasten, sondern ermöglicht auch die Übertragung der am PC getätigten Einstellungen auf den Receiver per Netzwerkanschluss. So kann der Anwender einfach mal eine Funktion ausprobieren, ohne dass diese Funktion sofort im Receiver gespeichert wird. Klickt man im Handbuch des AV-Navigators zum Beispiel auf „Dimmer“, wird diese Funktion am VSX-921 ausgeführt und das Frontdisplay abgedimmt. Neu ist auch die „Auto Level“-Funktion im Receiver, die unerwünschte Lautstärkeunterschiede der Quelle oder bei Einblendung von TV-Werbespots wirksam unterdrückt.

Klang


Bei so vielen Neuerungen und technischer Vielfalt darf das Wichtigste, der Klang des Receivers, natürlich nicht hinten anstehen. So stellt sich die Frage, ob der VSX-921 an die hervorragenden klanglichen Qualitäten seines Vorgängers anknüpfen kann. Dazu ein klares „Ja“, denn der VSX-921 überzeugt durch warmen, angenehmen Klang, kraftvollen Antritt und erstklassige Dekodierung. Auch anspruchsvolle Musikfans kommen mit ihm voll auf ihre Kosten, denn außer der schönen räumlichen Aufbereitung und Wiedergabe von CD, DVD oder Blu-ray vermag der Tausendsassa nun auch unkomprimierte Musik im FLAC-Format zu verarbeiten. Im Heimkinobetrieb kann er, wie im ersten Kapitel von G.I. Joe, so richtig die Muskeln spielen und den Zuschauer fühlbar die Power-Action erleben lassen.

Fazit

Hammer! Der VSX-921 zeigt, was heute bereits für 500 Euro bei und mit einem AV-Receiver möglich ist. Die Multimediavielfalt, die Apps und die Partytauglichkeit durch „Air Jam“ lassen mit diesem Receiver keine Langeweile aufkommen. Er ist der neue König in der Mittelklasse!

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: AV-Receiver

Produkt: Pioneer VSX-921

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


6/2011
4.5 von 5 Sternen

Mittelklasse
Pioneer VSX-921

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Telefon 02154/9130 
Internet www.pioneer.de 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 435/168/405 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 10/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 151/112 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 82/78 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 97.2 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 97 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.028 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0225 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 73.3 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 73.6 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 74.7 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal k.A./1.4a/AV, Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor: 43 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/0 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 32.2 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 15/ Nein / Nein / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 5/ Nein / Ja 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 6/ Nein / Nein /2/1 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Ja / Nein / Ja / Nein / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 4/0/2/4 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 2/0/0/2/0/1/1 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB / FH / FW Nein / Nein / Nein / Ja / Nein / Nein / Nein 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename var./ Ja / Ja 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Ja / Nein /0/ Nein / Ja 
Kanalregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Ja / Nein / Ja / Ja 
RDS/ Stationsspeicher/ Internetradio / Sleep-Timer Ja /63/ Ja / Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI Ja / Ja / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Nein / Nein 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/analog/–/S 
Sonstiges Bluetooth- und WLAN-Adapter anschließbar 
Preis/Leistung hervorragend 
+ + sehr guter Klang 
+ + Airplay, iPad-geeignet 
+ + Multimedia über Netzwerk und USB 
Klasse: Mittelklasse 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 29.06.2011, 11:55 Uhr
446_22741_2
Topthema: Für zuhause und unterwegs
Fuer_zuhause_und_unterwegs_1698306180.jpg
Bluetooth-Speaker DOCKIN D FINE EVO

Der neue D Fine Evo von Dockin gibt Musik in feinster Auflösung wieder, braucht hierfür aber etwas „Umweg“. Vielleicht für Sie der optimale Lautsprecher für zuhause, unterwegs und als Geschenkidee für unter den Weihnachtsbaum.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 12.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 8.15 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH