Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Beamer

Einzeltest: BenQ TH670


Heller Allrounder

Beamer BenQ TH670 im Test, Bild 1
12732

Gesetzt den Fall, in Ihrem Büro steht die Anschaffung eines neuen Beamers an; sofern Sie darauf Einfluss haben, sollten Sie das Augenmerk auf den BenQ TH670 richten, denn der BenQ ist vielseitig einsetzbar, sogar so vielseitig, dass man nach Feierabend darüber gemeinsam die Fussball-EM genießen kann.

Allein der Blick auf die Rückseite offenbart den BenQ schon als Vielseitigkeits-Künstler, diverse Schnittstellen, darunter neben vielen analogen Bildanschlüssen auch ein Stereo Audio-Eingang, da bleiben kaum Wünsche offen, und man kann bestens argumentieren, dass der Beamer ein hervorragendes Präsentationsgerät ist. Das er nebenbei auch ganz gut Kino kann, kann man ja geflissentlich unterschlagen.  

46
Anzeige
Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows !
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_0171_1631540326.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540326.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540326.jpg

>> Hier mehr erfahren

Ausstattung


Eine einzige HDMI-Schnittstelle eröffnet sich dem Freund digitaler FullHD-Inhalte, ansonsten gibt es sogar zwei D-sub 15pin Schnittstellen wahlweide für den PC oder alternativ als Komponenten-Eingang, für hoffnungslos alte Zuspieler gibt es sogar eine Composite-Buchse. Audioseitig ist er ebenfalls komplett ausgestattet, gleich zwei Eingänge, einmal in Cinch- und einmal in Kinken-Ausführung unterstützen die analogen Zugänge, die ja keinen Ton mit übertragen. Ein entsprechender Ausgang, der das Tonsignal, woher auch immer, auf entsprechend leistungsfähigeres Gerät weitergibt darf an dieser Stelle natürlich auch nicht fehlen. Was aber zumindest bei Präsentationen im Überschaubaren Rahmen unnötig sein dürfte. Auch beim Rudelgucken von elf Freunden wird der interne Lautsprecher vollkommen ausreichend sein, er macht nämlich einen recht runden Sound, und er unterstreicht die Ambitionen des Beamers, schnell in fast jeder Lebenslage einsatzbereit zu sein.

Beamer BenQ TH670 im Test, Bild 2Beamer BenQ TH670 im Test, Bild 3Beamer BenQ TH670 im Test, Bild 4Beamer BenQ TH670 im Test, Bild 5
Außerdem an Bord ist ein Mikrofon-Eingang, der aber dann eher bei der Präsentation sinnvoll eingesetzt werden kann. Der TH670 gehört nicht eben zu den leisen Vertretern seiner Zunft, der Lampe wird selbst im Eco-Modus noch reichlich Luft zugefächelt, so dass das Lüftergeräusch nur wohlwollend auf knapp unter 30 dB absinken will. Wenns im Blockbuster oder bei der Fußball-EM hoch her geht, wird das dennoch kaum ins Gewicht fallen. Dafür liefert der TH670 ordentlich Licht und das bei gutem Kontrast. 

Setup und Bildqualität


Hell und laut ist der BenQ, sobald er frisch aus dem Karton aufgestellt ist. Also genau richtig für eine knackige Präsentation. Andererseits macht er aber auch direkt positiv auf sich aufmerksam, durch die automatische Trapezkorrektur, die bügelt nämlich kleine Aufstellungsfehler sofort und beinah unbemerkt aus. Dafür macht sich die Farbabstimmung gerade in denn helleren Bereichen mit einem deutlichen Blaustich bemerkbar, ideal also, um Excel-Tabellen und andere Computergrafiken gut ablesbar darzustellen. Der Lautstärke der Lüfter lässt sich schnell beikommen, indem man die Lampe in den Eco-Modus versetzt, dann wird natürlich auch das Bild dunkler. Im Kino-Modus pendelt sich dann sofort die Farbtemperatur um 6500 Kelvin ein, und auch der Farbraum sowie die Gammakurve stellen sich auf Heimkino kompatibles Niveau ein, sofern Sie den Brillant-Colour-Modus auf off gestellt haben. Andernfalls gibt es neben deutlichen Farbabweichungen in Rot, Grün, Cyan und Magenta auch eine Gammakurve, die knackige Bilder suggerieren soll. Schaltet man die Brillant-Colours aus, liegt auch Grün, Blau und Cyan im erträglichen Rahmen, jedenfalls so, dass der Fußballrasen sein sattes Grün behält und man die Trikot-Farben gut unterscheiden kann. Der BenQ TH670 beherrscht zudem alle 3D-Spielarten, die dazu notwendigen 3D-Brillen gehören allerdings nicht zum Lieferumfang sondern müssen separat erworben werden. Nun konnte ich den TH670 nicht mit einem Fußballfeld konfrontieren, sondern war auf unsere üblichen Blockbuster angewiesen, doch auch hier machte der BenQ eine gute Figur, nicht zuletzt dank seiner guten Kontrastwerte, die Grünabweichung in Richtung Gelb macht sich nicht störend bemerkbar, ist zudem leider in dieser Preisklasse durchaus üblich. Ein wenig störender ist da schon das doch recht dominante Lüftergeräusch, insbesondere wenns im Film still wird.

Fazit

Der BenQ TH670 ist ein echter Allround-Beamer, der eben auch Heimkino kann, und das ohne großes Federlesens. Wenn Sie übrigens häufiger Sportereignisse mit dem BenQ genießen wollen, ist der TH670S sicher eine Empfehlung, der verfügt über ein ausgesprochenes Sport-Preset im Menü.

Preis: um 900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
BenQ TH670

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Bild 60% :
Kontrast 10%

Farbwiedergabe 10%

Schärfe 10%

Geometrie 10%

Rauschen 10%

Bildruhe 10%

Praxis 15% :
Zoomfaktor 5%

Lüftergeräusche 5%

Betriebskosten 5%

Bedienung 15% :
Gerät 5%

Fernbedienung 5%

Menüs 5%

Ausstattung 5% :
Ausstattung 5%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro) 900 
Vertrieb BenQ, Oberhausen 
Telefon 0208 409420 
Internet www.benq.de 
Messwerte
Lumen (Lt. Hersteller) 3000 
Lumen (gemessen im eco-mode) 780 
Bildhelligkeit (bei 6500 Kelvin) ...schwarz/weiß 0.8/780 
ANSI-Kontrast 321:1 
Full-on- / Full-off-Kontrast 975:1 
Ausleuchtung (in %) 87 
Betriebsgeräusch (0,5m/dB(A)) (in dB) < 30 dB 
minimaler/ maximaler Abstand (bei 2m Bildbreite) (in m) 3/3.6 
Projektionsverhältnis/ Zoomfaktor 1,5 – 1,8:1/1.2 
Gamma (D65) 2.17 
Abmessungen B x H x T (in cm)/ Gewicht (in Kg) 32.7/23.3/13.7/3 
Stromverbr. Aus/ Standby/ Betrieb –/< 0,5 W/260 W 
Lampenart/ Lampenleistung UHP 210 W 
Preis Ersatzlampe 180 € 
Lebensdauer Lampe (in Std) standard/eco; Kosten pro Std (in cent) 4.000 / 10.000 /2 
Ausstattung
Projektionsprinzip DLP 
Native Auflösung 1920 x 1080 (Bildformat 16:9) 
3D-Verfahren Frame-Packing (Full HD 3D), Side-by-Side, Top-and-Bottom Frame Sequential (3D Ready) 
Anschlüsse:
...Video/ S-Video 1 x Cinch/ Nein 
...Komponenten/ SCART 1 x Sub-D 15 pin/ Nein 
...VGA/ RGB/ DVI/ HDMI 1 x Sub-D 15 pin/ Nein / Nein / Ja 
...Audio/ 12 Volt Trigger/ RS-232C Ja / Nein / Ja 
...Full HD Ja 
Motorischer Zoom/ Fokus Nein / Nein 
Rückpro/ Deckenpro Ja / Ja 
Trapezausgleich Vert.: +/-30° 
Lens-Shift (manuell/motorisch) Nein / Nein 
Formatumschaltung 16:9 nativ (5 wählbare Seitenverhältnisse) 
Fernbedienung/ Beleuchtet Ja / Ja 
Signalkompatiblität 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p 
Besonderheiten diverse analoge Anschlüsse, 
Preis/Leistung sehr gut 
+ perfekte Allroundeigenschaften 
+ Nein 
- Lüftergeräusch 
Klasse Oberklasse 
Testurteil ausgezeichnet 

HD Lifestyle Gallery

/test/beamer/benq-th670_12732
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 28.07.2016, 10:43 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.