Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: Optoma HD142X


Preishit mit Potenzial

13900

Je günstiger ein besonders heller Beamer ist, umso eher scheint er für Präsentationen optimiert zu sein. Auf akkurate Farbdarstellung kommt es dabei ebenso wenig an wie auf ein dezentes Lüftergeräusch. Der HD142X von Optoma ist mit dem UVP von knapp 650 Euro schon recht günstig, vor allem gemessen an der Lichtausbeute von 3000 Lumen. Also kein Fall fürs Wohnzimmerkino?

Zum Glück ließen wir uns weder vom günstigen Preis noch von der nominell hohen Lichtausbeute davon abhalten, den Optoma in unserem Testraum Platz nehmen zu lassen. Auch als das Bild nach dem ersten Einschalten zwar strahlend hell, aber jenseits angenehmer Kinofarben erstrahlte, waren wir noch offen für eine Überraschung. Die stellte sich dann sogar schon mit dem hellen Bild ein; denn trotz der hellen Lampeneinstellung verhielt sich der Lüfter vergleichsweise zurückhaltend. Außerdem verfügt der HD142X über nur zwei Schnittstellen, beide HDMI, eine davon MHL-kompatibel. Also weder VGA noch DVI oder eine andere klassische PC-Schnittstelle. 

Ausstattung


Das sollte Anlass genug sein, einen tieferen Blick ins Menü zu werfen, ob da nicht die Möglichkeit besteht, aus dem werksseitig eingestellten, knallhellen Vivid-Modus eine Bildvorstellung herauszukitzeln, die einem Wohnzimmerkino zur Ehre gereicht oder doch zumindest angemessen ist. Erstmal sollte der Beamer allerdings einen angemessenen Platz vor der Leinwand bekommen. Der fehlende Lens-Shift sowie der quasi nicht vorhandene 1,1-fache Zoom des Objektivs erinnert tatsächlich an die Ausstattung des HD27, macht den Beamer jedoch genauso unflexibel seitens der Aufstellung wie seinen größeren Bruder. Eine vertikale Kissenkorrektur gibt es, diese geht allerdings wie üblich zulasten der Auflösung. Allerdings sind derartige Einschränkungen in dieser Preisklasse üblich, mehr Zoom oder gar ein Lens-Shift wären angesichts des Preises schon Luxus. Einen anderen Luxus leistet sich der Optoma dagegen, ebenso wie der HD27 verfügt die kleine Fernbedienung über beleuchtete Tasten, welche die Bedienung im Dunkeln erleichtern helfen. Die Fernbedienung ist dann allerdings auch gleich das nächste Manko; ob über die reflektierende Leinwand oder direkt über das IR-Auge im Beamergehäuse, die Reaktion des Menüs auf die Eingaben der Fernbedienung sind mitunter etwas schleppend, nur um im nächsten Moment wieder eher vorwitzig gleich zwei Stufen des Menüs zu nehmen, hier ist also Fingerspitzengefühl angesagt. 

Preis: um 640 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Optoma HD142X

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

15% auf Akustikelemente

>>mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 25.06.2017, 14:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bening Lemgo
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05261 28747 203


expert Bening Minden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0571 388580 203


expert Flensburg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0461 90444 0


Granderath Elektro GmbH - Euronics
www.euronics.de/duesseldorf-granderath
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 0211 175 42 70


hifibelzer
www.hifibelzer.de/php/index.php
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-13,15-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06831 12 22 80

zur kompletten Liste