Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: ViewSonic PG705HD


Businessman

15225

Wenn man schon für die Arbeit einen neuen Beamer anschaffen muss, sollte der außer drögen Excel-Tabellen und Powerpoint-Präsentationen schon auch für das eine oder andere Filmchen geeignet sein. Der neue Viewsonic PG705HD musste genau das unter Beweis stellen.

Immer wenn fürs Büro ein Beamer angeschafft wird, steht die Frage im Raum, ob der sich denn auch für Filme oder fürs Public Viewing eignet. Immerhin steht diese Frage mittlerweile im Raum, weil man erkannt hat, dass es da durchaus Unterschiede zwischen den Anwendungen gibt. Um die Frage zu beantworten: Ja, der PG705HD kann zumindest Filme adäquat auf die Leinwand bringen, zum Public Viewing während der nächsten Fußball WM eignet er sich nur bedingt, dazu kommen wir später. 

Analog und digital


Der PG705HD zeigt sich anschlussseitig sehr üppig ausgerüstet, neben zwei HDMI-Anschlüssen und der obligatorischen VGA-Buchse mit Durchschleif-Ausgang gibt es Eingänge aus längst vergangen geglaubten Analog-Zeiten; eine Cinchbuchse für Composit-Video und eine Mini-DIN-Buchse für das etwas bessere S-Video-Signal, alles natürlich keine Full HD-Auflösung, aber hier und da immer noch anzutreffen. Auch lässt er sich per LAN aus der Ferne steuern und ist kompatibel mit Installationen, die über Crestron gesteuert werden, das interessiert uns hier allerdings weniger. Wir wollen nur wissen, ob er bei Aufstellung und Anschluss so flexibel ist, dass er auch außerhalb des Büros für schnelle Ergebnisse sorgt. Und das kann er in der Tat, er verfügt zwar über keinen manuellen Lensshift, kann jedoch mit einem durchaus ordentlichen 1,2-fachen Zoom recht variabel aufgestellt werden, wobei extreme Schräglagen zwischen Beamer und Leinwand einfach mit der Keystone-Einstellung korrigiert werden können. Wie immer kommt hier natürlich der Hinweis, dass solche Korrekturen zwangsläufig zu Lasten der Auflösung gehen und nur im Notfall angewandt werden sollten, zumal der Viewsonic so kompakt und leicht ist, dass er sich in den meisten Fällen schon auf Anhieb korrekt ausrichten lässt. Am meisten Spaß macht das Anschlussfeld, denn hier bietet er so ziemlich alles an, was an Quellen daheim und im Büro zur Verfügung steht. Selbst die vergessen geglaubte S-Video-Schnittstelle existiert hier noch. Ein separater Toneingang darf natürlich ebenso wenig fehlen wie ein entsprechender Ausgang. Wenn man gerade keine passenden Lautsprecher zur Verfügung hat, tut´s zur Not auch das eingebaute Set, das für Sportkommentare allemal ausreicht. 

Preis: um 825 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ViewSonic PG705HD

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

15% auf Akustikelemente

>>mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 14.03.2018, 10:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bening Bremerhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 94733 203


PowerBox
www.boxenbaubaer.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 13-18 Uhr
Tel.: 03722 93 203


Radio Fäth GmbH
radiofaeth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-17:30 Uhr
Tel.: 0551 440 82


Technik & Design Badje-Ott oHG
www.mediaathome.de/hamburg-badje-ott/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,14:30-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 040 60 34 849


THOMAS ELECTRONIC GmbH
www.thomas-electronic-online-shop.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 040 4 100 45 40

zur kompletten Liste