Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Bildergalerie: BenQ W8000 - Bild 5


/test/bildergalerie/beamer/benq-w8000_13652/4#b/test/bildergalerie/beamer/benq-w8000_13652/6#b

Der W8000 verfügt über ein THX-konformes Preset, welches auch direkt im Auslieferungszustand eingestellt ist. Die Lampe leuchtet im Standardmodus, dennoch grummelt der W8000 nur leise vor sich hin. Die Farbtemperatur beträgt gut 6000 Kelvin, fast wie mit dem Lineal über den gesamten Helligkeitsbereich. Die Farbabstimmung sitzt bis auf den Ausreißer in Magenta absolut im Soll. Die Farbabweichungen sind für ein Factory-Setup ebenfalls sehr gering. Der Gammawert liegt mit 2,34 ebenfalls im tolerablen Soll. (weitere Infos zur Messtechnik unter www.spectracal.com)

Labormessungen mit Unterstützung durch Portrait Displays mit CalMAN-Software von Spectracal