Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Bildergalerie: Optoma UHZ65 - Bild 6


/test/bildergalerie/beamer/optoma-uhz65_15562/5#b/test/bildergalerie/beamer/optoma-uhz65_15562/7#b

Wie schon die Kollegen aus der gleichen Baureihe wird auch der UHZ65 im Kino-Preset ausgeliefert. Die Helligkeit steht auf 100 %, wobei der Lüfter schön leise bleibt. Die Darstellung ist besonders in den unteren Graustufen etwas kühl, sie liegt im Schnitt bei 7000 Kelvin. Der Normfarbraum ist gut abgedeckt, Anlass zur Sorge bietet lediglich die Abweichung von Cyan. Genau das zeigt sich bei der Messung der Abweichungen, die ansonsten für ein Setup ab Werk in Ordnung gehen. Der Verlauf der Gammakurve ist tadellos.