Warning: Division by zero in /var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs/includes/functions/page_functions/function_test_details_html.php on line 85
Test Blu-ray Film - Ice Age 5 – Kollision voraus! (20th Century Fox) - sehr gut
Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Ice Age 5 – Kollision voraus! (20th Century Fox)


Ice Age 5 – Kollision voraus!

13765

„Ice Age – Kollision voraus!“ ist der mittlerweile fünfte Animationsfilm der Reihe, die seit 2002 mit farbenfrohen Geschichten des Riesenfaultiers Sids und seinen Freunden Mammut Manni und Säbelzahntiger Diego begeistert: Wieder einmal ist Rattenhörchen Scrat auf der Jagd nach einer Nuss. Als er dabei versehentlich ein defektes Raumschiff aktiviert, katapultiert er sich ins Universum und löst mit seinem unvorsichtigen Verhalten eine Kettenreaktion komischer Ereignisse aus. Zur gleichen Zeit versucht sich Mammut Manni, zum Wohle seiner Tochter Peaches, mit deren zukünftigen Lebensgefährten Julian anzufreunden. Säbelzahntiger Diego macht sich derweil ernsthafte Gedanken über die Familiengründung und Faultier Sid ist auf der Suche nach einer Partnerin fürs Leben. Als ein Meteorschauer auf die Erde stürzt, müssen sich alle in Sicherheit bringen. Die Handlung des fünften Teils wirkt etwas holprig, zumal sich der grobe Verlauf der Geschichte wiederholt. Rattenhörnchen Scrat ist wieder der Running-Gag, der die Story aufwertet.  Neben Sid, Manni und Diego sorgen auch deren Familien, allen voran Sids Oma, mit flotten Sprüchen unterhalb der Gürtellinie für Unterhaltung.

Bild und Ton


Wie zu erwarten, überzeugt der Animationsfilm in bester Bild- und Tonqualität. Die gestochen scharfen Bilder sind farbenfroh koloriert und enorm detailreich. Das Weltall sorgt bereits in 2D für eine atemberaubende Plastizität. Auch akustisch gibt es nichts zu bemängeln. Die deutsche Tonspur fällt genau wie das englische Original effektreich und dynamisch aus. Sowohl die Geschehnisse im All, als auch deren Auswirkungen auf der Erde sorgen mit ordentlich Bass für Dramatik. Die Stimmen fügen sich sauber in den lebendigen Raum ein.

Extras


Kurz und knapp werden die Inhalte in dem Kapitel „Ice Age: Was bisher geschah“ zusammengefasst. In den Featurettes „Scrat: Verpeilt im Weltall“, „Scratasia: Scrats Solo-Abenteuer“ und die „Geheimnisse der Scratazonen“ gehen die Filmemacher auf die Besonderheiten des Films ein. „Bucks Figaro-Arie“ sowie das Musikvideo laden zum Mitsingen ein.

Fazit

Mit „Ice Age – Kollision voraus!“ setzt sich die Filmreihe über die beliebten Uhrzeitgiganten, trotz minimaler Ermüdungserscheinungen, humorvoll fort.
Ganze Bewertung anzeigen
Ice Age 5 – Kollision voraus! (20th Century Fox)

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 31.05.2017, 12:03 Uhr