Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Die Karte meiner Träume (Universum)


Die Karte meiner Träume

10357

Der hochbegabte zehnjährige T.S. Spivet (Kyle Catlett) lebt gemeinsam mit seiner Familie auf einer Farm in den Bergen Montanas, wo er sich mit Hingabe der Wissenschaft widmet. Während seine Mutter (Helena Bonham Carter), eine ehrgeizige Biologin und Insektenforscherin, seine Begabung fördert, interessiert sich sein Vater (Callum Keith Rennie) kaum für ihn. Als das Smithsonian Museum T.S. für die Erfindung des Perpetuummobiles mit dem renommierten Baird Award ehren will, macht sich der Junge allein auf die Reise in die weit entfernte Hauptstadt. Die farbenfrohen Bilder sind teils sehr kräftig, wodurch der Film ein magisches Flair erhält. Bis auf eine leichte Weichheit leistet die Bildstärke gute Arbeit und hebt die Details scharf hervor. Der atmosphärische Score untermalt die emotionale Geschichte, die immer wieder mit Effekten überrascht.

Fazit

Wundervolles Abenteuer-Drama mit magischem Unterton.
Ganze Bewertung anzeigen
Die Karte meiner Träume (Universum)

4.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 05.03.2015, 11:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages