Kategorie: Car Hifi Lautsprecher

Einzeltest: German Maestro MS 64.3 Active


Top Dreiwege- Lautsprecher

Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 1
22288

Gerade noch rechtzeitig für diese Ausgabe erreicht ein besonderes Lautsprechersystem die Redaktion. Das MS 64.3 Active ist das Topmodell des Obrigheimer Herstellers German Maestro, das eine Vielzahl exklusiver Technologien enthält.

German Maestro ist eine der wenigen Lautsprecherfabriken, die in Deutschland ansässig sind. Der Begriff Lautsprechermanufaktur ist jedoch eher treffend, weil im Lautsprecherbau viel von Hand gefertigt wird. Beeindruckend ist die Fertigungstiefe, denn Hochtönermembranen werden im eigenen Haus geprägt und es gibt eine Spritzgussmaschine für die Kunststoffkörbe und sogar eine Spulenwickelmaschine – man versucht so viel selbst zu machen, wie es geht. In der Tat entstehen alle Lautsprecherchassis der Marke in Obrigheim, und das will heutzutage etwas heißen.  

Unser Dreiwegeset MS 64.3 Active entstammt der höchsten Serie M-Line, darunter gibt es mit Status, Epic, Concept und Alpha auch günstigere Serien, hinzu kommen Subwoofer und spezielle Mercedes Lautsprechersets. Innerhalb der M-Line gibt es 13er und 16er Zweiwegesysteme und unser 16er Dreiwegesystem, jeweils mit oder ohne passive Frequenzweiche.

Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 2Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 3Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 4Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 5Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 6Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 7Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 8Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 9Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 10Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 11Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 12
Was die M-Line auf den ersten Blick erkennbar macht, sind die hellgrauen Membranen, die allesamt mit einer Nano keramik beschichtet sind. Das Ausgangsmaterial ist bei den Konusmembranen Polypropylen, wobei es natürlich nicht nur ein Polypropylen gibt, sondern je nach Füllung beliebig viele. German Maestro verwendet ein durch speziell entwickelte Füllstoffe eher hartes Material, das jedoch erst durch die Beschichtung zur Compound Membran mit den endgültigen Eigenschaften wird. Die Hochtonmembran ist noch einmal etwas Spezielles, hier haben wir eine 25 Millimeter Inverskalotte aus Titan vor uns. Membrangeometrie und Antrieb sind exakt ausgeklügelt (u.a. am Computer mit der Finite Elemente Methode) und dadurch, dass die Schwingspule nicht wie bei einer normalen Kalotte außen angreift, erzielt man eine bessere Krafteinleitung.   

Titan als Material hat den Vorteil, dass es sich recht dünn verarbeiten lässt und so eine relativ leichte Membran ergibt, außerdem hat es eine für ein Metall hohe innere Dämpfung. Wiederum aus Gewichtsgründen muss die Beschichtung mit der Nanokeramik hauchdünn erfolgen. Beschichtet wird aus einer Lösung heraus mit einer eigens für den Hochtöner optimierten Spritzpistole. Das Resultat ist ein Hochtöner mit extrem guten Rundstrahlverhalten, was wiederum der räumlichen Abbildung hilft. Tief- und Mitteltöner bauen auf stabilen Aluminium Druckgusskörben auf, die die Neodymantriebe vollständig umschließen. Die Belüftung erfolgt ausschließlich von oben über die Öffnungen unter der Zentrierspinne.
Car Hifi Lautsprecher German Maestro MS 64.3 Active im Test, Bild 3
Tief- und Mitteltöner kommen ohne Polkernbohrung aus, so entstehen kompakte Antriebe
Auf eine Polkernbohrung wird bewusst verzichtet, um mehr Magnetmaterial in den Antrieb zu bekommen, den Luftaustausch um die Schwingspule hat man dennoch hinbekommen, um einwandfreie Kühlung zu garantieren. Dafür wird einiges an Aufwand betrieben, so werden die Antriebe mit Wärmeleitpaste montiert und es wird gezielt Material an den Körben ausgehöhlt, um die für eine schnelle Wärmeabfuhr optimale Materialstärke zu erzielen. Die Schwingspulen mit 25 und 38 Millimetern Durchmesser bestehen aus hochkant gewickeltem Flachdraht, um möglichst viele Windungen in einen möglichst engen Luftspalt zu bekommen, so wird die Effizienz der Antriebe maximiert und letztendlich ein möglichst kompaktes Lautsprecherchassis realisiert. Unser MS 64.3 Active wird im edlen Koffer geliefert und enthält reichhaltiges Zubehör. Für den 10er Mitteltöner liegen Einbauringe mit Bajonettverschluss bei, die sowohl in Standardöffnungen als auch in BMW oder Tesla passen. Mitteltöner und Tieftöner können auch auf Abstandsringen samt Gittern eingebaut werden, um die Einbautiefe nochmals zu verringern. Der Hochtöner kann wahlweise ein- oder aufgebaut werden, er lässt sich mit Gittern oder zwei Metallbügeln schützen.   

Messungen und Sound


Der Hochtöner erzielt dank eines kleinen Koppelvolumens knapp 1,2 kHz Resonanzfrequenz, er schreckt also auch vor tiefen Trennfrequenzen in Zweiwegesystemen nicht zurück. Sein Amplitudengang verläuft glatt bis 20 kHz, wo sich eine Membranresonanz zeigt, die jedoch viel weniger ausgeprägt ist als bei anderen Metallkalotten. Das Rundstrahlverhalten ist hervorragend, der Tweeter verliert auch unter 30° Winkel kaum Schalldruck. Der Mitteltöner zeigt eine harmlose Resonanz um 5 kHz, die schnell ausschwingt und genauso ist es beim Tieftöner um 4 und 10 kHz. Beide zeigen einwandfreie Schalldruckverläufe und alle drei Chassis liefern exzellent niedrige Werte bei den Verzerrungsmessungen. Hochtöner und Tieftöner gehören sogar hier zu den besten Chassis, die unser Labor je gesehen haben, die keramikbeschichteten Membranen scheinen hervorragend zu funktionieren.   

Auch im Hörtest kommt das hervorragend öfters in den Sinn. Die sofort hervorstechenden Eigenschaften der German Maestro Lautsprecher sind Neutralität und Auflösung. Obwohl wir hier ein ganz besonders ausgewogenes Lautsprechersystem vor uns haben, das sich keinerlei Schwächen leistet und allen Disziplinen gleichermaßen Aufmerksamkeit schenkt. Die räumliche Darbietung bietet Gänsehautfaktor und Naturinstrumente betören mit realistischem Klangkörper und feinsten Oberwellen. Der Tieftöner macht seine Sache sehr gut, er liefert ausreichend tiefe, sehr saubere Bassimpulse und klingt alles andere als dünn. Bei Bedarf macht sich eine angenehme Wärme im Klangbild breit, es geht jedoch auch grundehrlich mit knackiger Mittenwiedergabe. Wenn jemand Klangprobleme in der Anlage hat, an diesen Lautsprechern liegt es jedenfalls nicht.

Fazit

Das MS 64.3 Active ist ein echtes Highlight geworden. German Maestro zeigt, dass sich Entwicklungsaufwand und eine hervorragende Fertigung lohnen. Für das gelieferte Ergebnis ist MS 64.3 Active einfach nur preiswert zu nennen.

Kategorie: Car Hifi Lautsprecher

Produkt: German Maestro MS 64.3 Active

Preis: um 1940 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


3/2023
5.0 von 5 Sternen

Referenzklasse
German Maestro MS 64.3 Active

3/2023

German Maestro MS 64.3 Active
KLANGTIPP
 
Bewertung 
Klang 55%

Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30%

Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrungen 10%

Verarbeitung 15%

Klang 55%

Labor 30%

Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline: info@german-maestro.de 
Internet: www.german-maestro.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in mm) 145 
Einbaudurchmesser (in mm) 144 
Einbautiefe (in mm) 65 
Magnetdurchmesser (in mm) 70 
Korb MT 99 
Einbautiefe MT 44 
Membran HT (in mm) 25 
Gehäuse HT (in mm) 50 
höchste Trennfreq. TT/MT (in Hz) 4/5k Hz 
niedrigste Trennfreq. MT/HT (in Hz) 200/2,3k Hz 
Trennfreq. im Test (in Hz) 400/3k Hz 
EQ im Test Nein 
Gitter Ja 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.45 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 0.34 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Membranfläche Sd (in cm2) 133 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 64 
mechanische Güte Qms 5.32 
elektrische Güte Qes 1.06 
Gesamtgüte Qts 0.88 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 9.4 
Bewegte Masse Mms (in g) 16.4 
Rms (in kg/s) 1.23 
Cms (in mn/N) 0.38 
B*l (in Tm) 5.32 
Schalldruck 2 V, 1 m (in dB) 85 
Leistungsempfehlung 50 – 200 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
CAR & HIFI „Lautsprecherbau vom Allerfeinsten – Glückwunsch nach Obrigheim!“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 24.03.2023, 12:13 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages