Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm

Einzeltest: Arc Audio RS 6.0/RS 3.0/RS 1.0 - Seite 2 / 2


Bodenständiges High End

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Messungen und Sound


Das kleine Koppelvolumen verhilft der 25-mm-Kalotte des RS 1.0 dann auch zu einer niedrigen Resonanzfrequenz von 900 Hz, die es ermöglicht, den Tweeter ab 2 kHz einzusetzen. Der Frequenzgang geht artig bis 24 kHz, ist jedoch leicht wellig, außerdem findet unser Messsystem eine harmlose Spitze beim „guten“ K2-Klirr, die auch noch mit 12 kHz unkritisch hoch liegt. Der RS 3.0 ist bis über 6 kHz mustergültig und arbeitet nahezu verzerrungsfrei, besser geht´s fast nicht. Hinzu kommt seine für ein derart kleines Chassis enorme Pegelfestigkeit. Auch der RS 6.0 lässt sich von großen Amplituden nicht aus der Ruhe bringen. Sein Klirrniveau ist ebenfalls sensationell niedrig, die „bösen“ ungeraden Harmonischen kleben förmlich an der Nulllinie. Ab 4 kHz bricht seine Membran in eine Reihe gutartiger Resonanzen auf, was ihn entsprechend getrennt problemlos zweiwegetauglich macht. Klanglich reihen sich die RS in der allerobersten Liga ein. Vom Fleck weg gelingt ein Klang, der gleichermaßen detailreich, neutral und angenehm ist. Nicht ein Hauch schiefer Töne oder ungebührlicher Spitzen dringt ans Ohr, besonders bei leisen Tönen hört man, dass das System absolut fehlerfrei arbeitet. Das Schöne ist, dass die RS-Lautsprecher sehr wohl losfetzen können. Heftige Dynamiksprünge werden nicht mit Verschlucken oder Verzerren quittiert, sondern schön präzise wiedergegeben.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Der Bass kommt voll ans Ohr, er bleibt in allen Lebenslagen wohldosiert und fügt sich wie der Grundton nahtlos ins Gesamtbild ein. Weil auch die Stimmenwiedergabe zu den Schokoladenseiten der RS-Komponenten zählt, gehören die Arc Audios ganz klar zu den Topfavoriten unter den High-End- Lautsprechern.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din

Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Fazit

Mit diesen RS-Lautsprechern muss sich Arc Audio in der Königsklasse nicht verstecken. Sie sind blitzsauber entwickelt und gefertigt, bieten einen hervorragenden Klang und sind – im Umfeld des absoluten High Ends – noch nicht einmal überteuert.

Preis: um 1230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Arc Audio RS 6.0/RS 3.0/RS 1.0

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Fortissimo, Friedrichshafen 
Hotline: 07544 7414750 
Internet: www.arcaudio.eu 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 170 
Einbaudurchmesser in mm 146 
Einbautiefe in mm 69 
Magnetdurchmesser in mm 68 
Korb MT (in mm) 93 
Einbautiefe MT (in mm) 69 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 41 
höchste Trennfreq. TT/MT 3,5k/6,0 k 
niedrigste Trennfreq. MT/HT 200/2,0 k 
Trennfreq. im Test 320/2,8k Hz 
EQ im Test Nein 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.07 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.11 
Schwingspulendurchmesser in mm 38 
Membranfläche Sd in cm² 123 
Resonanzfrequenz fs in Hz 59 
mechanische Güte Qms 5.01 
elektrische Güte Qes 0.45 
Gesamtgüte Qts 0.43 
Äquivalentvolumen Vas in l 10.9 
Bewegte Masse Mms in g 14 
Rms in Kg/s 1.04 
Cms in mm/N 0.51 
B*l in Tm 5.87 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 87 
Leistungsempfehlung in W 50 - 200 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
- „Wenn es vernünftiges High End gibt, dann in Form der Arc-Audio-RS-Serie.“ 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
ViewSonic_M2_1600863236.jpg
Multimedia Zwerg

Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 31.01.2020, 09:57 Uhr