Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm

Einzeltest: Focal (Car) PS 165 FX - Seite 2 / 2


Nachwuchstalent

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Heraus kommt die FMebran, die ihre enorme Stabilität durch die äußeren Glasfaserschichten bekommt und ihre innere Dämpfung duch den Flachskern.Unser Testkandidat gibt sich durch den Namenszusatz FX als Flax-System zu erkennen, weiterhin haben wir es mit dem „großen“ 16er- Tiefmitteltöner zu tun, der durch 32-mm-Spule und Phaseplug gekennzeichnet ist. Weitere Zwei- und Dreiwegesysteme sind angekündigt. Beim Hochtöner vertraut man auf den bewährten TNF, nämlich auf die obligatorische Inverskalotte mit ihrer Membran aus einer Alu-Magnesium- Legierung. Im Gegensatz zu früheren Tweetern ist die TNF-Membran in eine Schicht aus dem Polyurethanschaum Poron gebettet, der die dämpfende Funktion einer Sicke übernimmt. Die Frequenzweiche ist dagegen neu und sie kann sich sehen lassen. Eine Tieftonspule mit zwei Abgriffen ermöglicht eine Mittenanpassung, Der Tweeter wird steil mit 18 dB/Okt. gefiltert. Im Messlabor gibt es keine Überraschungen beim bekannt hervorragenden Hochtöner. Der neue 16er setzt sich mit einem ausgeglichenen Frequenzverlauf mit schön gedämpften Resonanzen der doch recht harten Membran in Szene. Eine winzige Klirrspitze ohne nachteilige Wirkung auf den Klang leistet er sich, ansonsten ist dieser 16er vorbildlich im Messlabor.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din

Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Sound


Es wird spannend, als die ersten Töne aus den Lautsprechern dringen. Tolle Abbildung, extreme Präzision und ein insgesamt stimmiges Klangbild lassen sich sofort registrieren. Tolle Ausgewogenheit auch im Bass, wo der 16er präzise hinlangt und dennoch einen vollen Ton produziert. Bläsersätze bei erhöhter Lautstärke strahlen sehr schön, ohne unangenehm zu werden – das passt! Und auch kritische Stimmen wie die von Steve Strauss oder Marla Glen gehören zu den Paradedisziplinen des neuen FX. Die Balance aus schönen Klangfarben und der nötigen „Restrauigkeit“ begeistern mit einer Performance, die musikalisch passt und nie langweilig wird.

Fazit

Focal hat mit der neuen Membrantechnologie alle technischen und klanglichen Argumente auf seiner Seite. Hier gibt es uneingeschränkt tolle Technik und das sogar zum attraktiven Preis.

Preis: um 260 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Focal (Car) PS 165 FX

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: ACR, CH-Zurzach 
Hotline: info@acr.eu 
Internet: www.acr.eu 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 165 
Einbaudurchmesser in mm 142 
Einbautiefe in mm 77 
Magnetdurchmesser in mm 90 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 47 
Flankensteilheit TT in dB 12 
Flankensteilheit HT in dB 18 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT in dB 0, -3 dB 
Gitter Ja 
Sonstiges Mittenanpassung 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.12 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.35 
Schwingspulendurchmesser in mm 32 
Membranfläche Sd in cm² 131 
Resonanzfrequenz fs in Hz 70.4 
mechanische Güte Qms 7.75 
elektrische Güte Qes 0.78 
Gesamtgüte Qts 0.71 
Äquivalentvolumen Vas in l 10.4 
Bewegte Masse Mms in g 11.8 
Rms in Kg/s 0.67 
Cms in mm/N 0.43 
B*l in Tm 4.56 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 85 
Leistungsempfehlung in W 30 - 150 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
- „Die neue FLAX-Membran des PS 165 FX erweist sich als exzellent funktionierende Technik.“ 
Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
ViewSonic_M2_1600863236.jpg
Multimedia Zwerg

Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2013, 09:18 Uhr