Kategorie: Car Hifi Lautsprecher 16cm

ECP-M6X – aktives Zweiwegesystem von Emphaser


Aktive Edellautsprecher

Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 1
23105

Emphaser präsentiert ein brandneues Topmodell: Das ECP-M6X kommt mit edlen Komponenten und aufwendigen Lösungen, um auch die anspruchsvollsten Klangfreaks zu begeistern.

Das neue ECP-M6X reiht sich bei Emphaser in die Top Serie der Universallautsprecher mit Namen Monolith. Es platziert sich dabei oberhalb der Monolith Komposysteme M4, M5 und M6. Im typischen schwarz-roten Emphaser Design gehalten, machen sowohl Tieftöner als auch Hochtöner einen hervorragenden Eindruck. Die Fertigungsqualität ist bis in die Details hervorragend, und die Lautsprecher liegen satt in der Hand. Man hat sofort den Eindruck, dass sich hier die Entwicklungsabteilung ohne wenn und aber austoben durfte. Das beginnt schon beim Aluminiumkorb des Tiefmitteltöners, der extra für den M6X neu entwickelt wurde, und das, obwohl bereits der M6 Tieftöner über einen Gusskorb verfügt. Der M6X Korb ist nicht nur hübscher, sondern auch luftiger mit seinen dünnen Doppelstreben, außerdem verfügt der M6X über mehr Arbeitsweg, also Membranhub.

Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 2Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 3Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 4Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 5Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 6
Die Membran besteht aus Aluminium, außen sorgt eine hochwertige Gummisicke für etwas Dämpfung, innen gibt es statt einer Dustcap ein schmalen Kragen zur Stabilisierung. Denn der M6X hat eine Phaseplug auf dem Polkern spendiert bekommen, die als Kühlkörper wirkt und auch die Funktion einer Kurzschlusskappe gegen Wirbelströme übernimmt. Die mit 38 Millimetern sehr groß ausgefallene Schwingspule ist dem entsprechend hoch belastbar. Sie ist auf einen gelochten Titanträger gewickelt – ein echter Leckerbissen. Denn obwohl ein Titanträger etwas schwerer ausfällt als ein Aluträger, bietet er Vorteile. Er ist stabiler als Alu und Titan ist ein für ein Metall sehr schlechter elektrischer Leiter, dessen Leitfähigkeit 15 mal kleiner als die von Aluminium ist. Dies ist hier ein Vorteil, da wieder schädliche Wirbelströme zumindest stark bedämpft werden. Auch der Hochtöner ist etwas Besonderes, hier geht Emphaser einen anderen Weg als üblich. Denn kaum jemand traut sich, in einem Spitzensystem einen Metallhochtöner einzusetzen. Hier im MX6 Hochtöner kommt eine 25 Millimeter Aluminiumkalotte zum Einsatz, die aus optischen Gründen schwarz eloxiert worden ist. Ein kleines Koppelvolumen darf auch nicht fehlen, dieses hilft dem Hochtöner bei der Wiedergabe tiefer Frequenzen. In der Summe kann man sagen, Emphaser lässt es mit dem M6X richtig krachen, hier ist alles drin, was gut und teuer ist.   

Messungen und Sound


Der Hochtöner hat seine Grundresonanz bei 1,4 kHz, die Materialresonanz der Alukalotte liegt bei 25 kHz, es ist kein Ferrofluid im Luftspalt, dem nachgesagt wird, es mache den Hochtöner träge.

Car Hifi Lautsprecher 16cm Emphaser ECP-M6X im Test, Bild 3
Der Tiefmitteltöner beeindruckt mit einer großen 38er Schwingspule und perfekt gefertigtem Ferritantrieb
Der Tiefmitteltöner läuft bis 2 kHz perfekt, dann nach einer kleinen Störung geht es bis über 4 kHz, wo einsetzende Membranresonanzen den Einsatzbereich beenden. Beide Chassis arbeiten bis in hohe Pegelregionen sehr sauber, sicherlich auch ein Verdienst der Entwicklung mit dem Klippel-System, das auch bei Emphaser zum Einsatz kommt. Nur eine sicherlich unhörbare K2 Spitze können wir finden, der unangenehmere K3 ist dagegen nicht vorhanden. Insgesamt ein super Ergebnis für das ECPM6X. Im Hörtest wird der Mut der Entwickler belohnt und es kommt heraus, warum Emphaser des M6X Hochtöner als Hi-Res Tweeter bezeichnet. Das System entlockt dem Musikprogramm eine Extraportion glänzende Details – wohlgemerkt ohne ungebührliches Zischen im Hochton. Das System gehört zu den dynamisch klingenden Vertretern seiner Art, perkussive Klänge werden ultrapräzise wiedergegeben und die Bässe behalten auch bei hohen Lautstärken volle Kontur. Das M6X ist ein Lautsprechersystem, das nicht nur gut klingt, sondern vor allem Spaß ohne Ende macht! Als Sahnehäubchen gibt es noch eine wieder einmal als präzise zu bezeichnende räumliche Staffelung – Hut ab!  

Fazit

Das ECP-M6X ist ein tolles Lautsprecherset geworden. Anstatt nur ins Regal zu greifen, wurde hier jede Menge Entwicklungsarbeit reingesteckt – und das zahlt sich aus.

Kategorie: Car Hifi Lautsprecher 16cm

Produkt: Emphaser ECP-M6X

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


3/2024
5.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Emphaser ECP-M6X

3/2024

Emphaser ECP-M6X
BEST PRODUCT
Werbung*
Aktuelle Angebote von Emphaser bei:
Weitere Informationen Emphaser
Weitere Informationen Emphaser
Weitere Informationen Emphaser
Weitere Informationen Emphaser
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Verarbeitung 15% :
Klang 55%

Labor 30%

Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline info@acr.eu 
Internet: www.acr.eu 
Technische Daten
Korbdurchmesser 166 
Einbaudurchmesser 144 
Einbautiefe 71 
Magnetdurchmesser 100 
Membran HT 25 
Gehäuse HT 45 
höchste Trennfreq. TT 3,5 kHz 
niedrigste Trennfreq. HT 2,5 kHz 
Trennfreq. im Test 2,8 kHz 
EQ im Test TT (7,4 kHz/-6 dB/Q2,8) 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz
Gleichstromwiderstand Rdc 3.59 
Schwingspuleninduktivität Le 0.17 
Schwingspulendurchmesser 38 
Membranfläche Sd 131 
Resonanzfrequenz fs 55 
mechanische Güte Qms 10.17 
elektrische Güte Qes 0.5 
Gesamtgüte Qts 0.48 
Äquivalentvolumen Vas 12 
Bewegte Masse Mms 16.7 
Rms 0.57 
Cms 0.5 
B*l 6.42 
Schalldruck 2 V, 1 m 86 
Leistungsempfehlung 50 – 200 W 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung: hervorragend 
Kommentar „Edel gemachte Spaßmacher.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 16.03.2024, 09:58 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.